Monopoly Speed

Jetzt geht’s um die Zeit: „Monopoly Speed“ von Hasbro

„Monopoly Speed“ ist eine weitere Variante aus dem Hause Hasbro und richtet sich an die Spieler unter euch, die „mal eben ´ne schnelle Runde spielen“ wollen. Laut Hasbro soll es in 10 Minuten möglich sein, der reichste Spieler zu werden. Per Stoppuhr geratet ihr unter Zeit- und Zugzwang, habt aber auch die Möglichkeit, an einem Spieleabend mehr als nur Monopoly zu spielen.

Das klingt nach einer interessanten Variante! Ob der Spielspaß in der kurzen Zeit aufkommt, wie es sich spielt und was euch mit dieser Version erwartet, erfahrt ihr hier.

Spieleinfos zum Brettspiel „Monopoly Speed“ von Hasbro

Kurzbeschreibung:

„Haben Sie Lust auf Monopoly, aber nicht viel Zeit? Kein Problem! Monopoly Speed kann tatsächlich in weniger als 10 Minuten gespielt werden! Hier würfeln und kaufen die Spieler gleichzeitig und müssen nicht warten, bis sie an der Reihe sind. In 4 spannenden Runden liefern sich die Spieler einen rasanten Wettlauf gegen die Zeit, wenn es darum geht, die Grundstücke schneller als jemals zuvor zu kaufen, zu verkaufen und damit zu handeln.“ Quelle: hasbrogaming.hasbro.com

  • Verlag: Hasbro
  • Erschienen: 2012

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 – 4 Spieler
  • Ab 8 Jahren
  • Ca. 10 Minuten

Inhalt

  • 1 Spielplan
  • 1 Stoppuhr
  • je 4Spielfiguren und Würfel in 4 Farben
  • 28 Besitzrechtkarten
  • 16 Ereigniskarten
  • 12 Gemeinschaftskarten
  • 1 Satz Spielgeld (150 x 1000er Geldscheine)
  • 1 Spielanleitung

Achtung: Ihr braucht 3 Microbatterien – diese sind nicht im Lieferumfang enthalten!

Der Preis von „Monopoly Speed“ von Hasbro

„Monopoly Speed“ kostet aktuell – abhängig vom Anbieter – zwischen rund 25 und 38 Euro.

So spielt ihr „Monopoly Speed“

Das ist jetzt anders

  • Das Spiel dauert maximal 10 Minuten in 4 Runden
  • Ihr spielt mit einer Stoppuhr
  • Es gibt 2 LOS-Felder
  • Ihr würfelt und kauft gleichzeitig
  • Es gibt keine Pausen mehr
  • Ihr könnt kostenlos aus dem Gefängnis freikommen
  • Es gibt ausschließlich 1.000er Monopoly-Dollar
  • Ihr zahlt keine Miete mehr

Die Stoppuhr

Die Stoppuhr gibt euch einen Countdown für die unterschiedlichen Phasen vor und zeigt euch an, welche gerade stattfindet und in welcher Runde ihr euch befindet. Das Ende jeder Runde kündigt sie durch einen Fanfarenton an.

Es gibt:

  • Kauf-Phase
  • Handels-Phase

Die Runden zeigt sie durch die entsprechende Anzahl leuchtender Lämpchen an.

Rundenzeiten:

  • Kauf-Phase: 1. Runde: 30 Sekunden, 2. und 3. Runde: je 20 Sekunden, 4. Runde: 10 Sekunden
  • Handels-Phase: 1. Runde: 40 Sekunden, 2. Runde: 50 Sekunden, 3. Runde 70 Sekunden: 4. Runde: 70 Sekunden

Spiel startklar machen

Der Spielplan kommt in eure Mitte, daneben die Stoppuhr und an die entsprechenden Felder die Ereigniskarten. Ihr mischt die Gemeinschaftskarten und legt, nachdem jeder Spieler seinen Satz bekommen hat, den Rest in die Schachtel.

Jeder von euch bekommt:

  • Spielfigur und den farblich passenden Würfel
  • 5.000 Monopoly-Dollar
  • 3 Gemeinschaftskarten

So wird gespielt

Eure Gemeinschaftskarten schaut ihr euch am besten vor dem Spielbeginn an. Sie geben euch Grundstücke zum Erwerb vor, um Boni zu erhalten.

Mit der Aktivierung der Stoppuhr beginnt das Spiel mit der Kaufphase. Bis die Fanfare ertönt, geht jeder von euch folgende Schritte durch:

  1. Würfeln
  2. Spielfigur im Uhrzeigersinn ziehen
  3. Aktion ausführen

Abhängig von dem Feld, auf dem ihr in der Kauf-Phase landet, habt ihr unterschiedliche Möglichkeiten – hierbei verändern sich die Regeln zum klassischen Monopoly nicht. Ihr habt die Wahl zwischen dem Kauf des Grundstücks oder nicht. In der ersten Runde mag das, trotz des Zeitdrucks, noch einfach sein, doch umso mehr Runden ihr spielt, desto mehr Straßen sind verkauft. Je nachdem, in welcher Runde ihr euch befindet, habt ihr immer weniger Zeit (siehe Rundenzeiten unter „Die Stoppuhr“).

Direkt danach geht es in die Handels-Phase mit Ertönen der Handelsglocke. Auch hier spielt ihr alle gleichzeitig, bis die Uhr euch stoppt.

Ihr dreht Ereigniskarten um und befolgt, was diese euch vorgeben. Es gibt Sofort-Aktionen, die ihr laut ankündigen und direkt ausführen müsst, aber auch solche, die ihr behalten und geheim halten könnt, bis ihr sie einsetzen wollt. Während der Handels-Phase könnt ihr eure Grundstücke bebauen, kaufen, verkaufen und mit aufgedeckten Karten handeln. Versucht immer, möglichst vollständige Farbgruppen oder Boni für Gemeinschaftskarten zu erwirtschaften, denn das bringt euch Vorteile.

So geht es über 4 Runden à zwei Phasen.

Richtig super ist, dass verkaufte Felder keine Miete mehr kosten und ihr mit dem LOS-Feld zweimal die Möglichkeit habt, jeweils 1.000 Monopoly-Dollar zu ergattern. Ebenso kostet das Gefängnis kein Geld mehr – es soll eben alles schnell gehen!

Alles hat mal ein Ende

Nach Ende der vierten Runde ertönt die Fanfare der Stoppuhr und das Spiel ist mit dem folgenden Applaus zu Ende. Zählt euer Geld, die Besitzrechtkarten und Boni der Gemeinschaftskarten – wer am meisten erwirtschaftet hat, gewinnt nach nur 10 Minuten.

Vorteile von „Monopoly Speed“

  • Monopoly-Gefühl in wesentlich kürzerer Zeit
  • Keine Wartezeit mehr, weil alle gleichzeitig spielen
  • Mehr Action durch Zeitdruck
  • Ideal für diejenigen, die generell keine besonders langen Spiele spielen mögen

Mein Fazit zu „Monopoly Speed“ von Hasbro

Wer den Klassiker „Monopoly“ geliebt hat (oder es immer noch tut), bekommt mit „Monopoly Speed“ eine ganz tolle und superschnelle Abwechslung. Die Regeln sind sehr vereinfacht, die Runde dauert nur 10 Minuten und ermöglicht so ganz neue Spielgelegenheiten. Es macht extrem viel Spaß und ist sehr actiongeladen.

Visueller Eindruck vom Spiel

Bilder

Video

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzkxMzAzJnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9RTGw1czZFNkxkRT9lbmFibGVqc2FwaT0xJmFtcDsjMDM4O2F1dG9wbGF5PTAmYW1wOyMwMzg7Y2NfbG9hZF9wb2xpY3k9MCZhbXA7IzAzODtjY19sYW5nX3ByZWY9JmFtcDsjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wOyMwMzg7bG9vcD0wJmFtcDsjMDM4O21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTEmYW1wOyMwMzg7cmVsPTEmYW1wOyMwMzg7ZnM9MSZhbXA7IzAzODtwbGF5c2lubGluZT0wJmFtcDsjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImYW1wOyMwMzg7dGhlbWU9ZGFyayZhbXA7IzAzODtjb2xvcj1yZWQmYW1wOyMwMzg7Y29udHJvbHM9MSZhbXA7IzAzODsmcXVvdDsgY2xhc3M9JnF1b3Q7X195b3V0dWJlX3ByZWZzX18gIGVweXQtaXMtb3ZlcnJpZGUgIG5vLWxhenlsb2FkJnF1b3Q7IHRpdGxlPSZxdW90O1lvdVR1YmUgcGxheWVyJnF1b3Q7ICBhbGxvdz0mcXVvdDthdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBkYXRhLW5vLWxhenk9JnF1b3Q7MSZxdW90OyBkYXRhLXNraXBnZm9ybV9hamF4X2ZyYW1lYmpsbD0mcXVvdDsmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Wissenswertes zu „Monopoly Speed“ von Hasbro

FAQ

Für wen ist „Monopoly Speed“ von Hasbro geeignet?

Für alle Fans von dem klassischen Monopoly und diejenigen, die auch gerne kurze Runden spielen, weil sie Lust auf Monopoly haben.

Wie viele Spieler können mit „Monopoly Speed“ von Hasbro spielen?

Das Spiel ist auf 2 bis 4 Spieler ausgelegt.

Wer gewinnt „Monopoly Speed“ von Hasbro?

Derjenige, der am Ende das meiste Geld bzw. den höchsten Wert mit seinem Handeln erwirtschaftet hat.

Welche Unterschiede gibt es zwischen „Monopoly Classic“ und „Monopoly Speed“?

Das Spiel dauert maximal 10 Minuten und geht über 4 Runden mit einer Stoppuhr, die eine Kauf- und Handelsphase beginnt und beendet. Zudem spielt ihr alle gleichzeitig, wodurch keine Pausen mehr entstehen. Ihr habt auf dem Brett 2 LOS-Felder, könnt kostenlos aus dem Gefängnis freikommen und müsst keine Miete mehr zahlen.

„Monopoly Speed“-Kurzanleitung

Spielregeln in Kürze

  1. Vorbereitung

    Der Spielplan kommt in eure Mitte, daneben die Stoppuhr und an die entsprechenden Felder die Ereigniskarten. Mischt die Gemeinschaftskarten, gebt jedem 3 Stück und legt den Rest weg. Außerdem bekommt jeder: Spielfigur und farblich passenden Würfel, 5.000 Monopoly-Dollar.

  2. Kauf-Phase

    Startet die Stoppuhr, würfelt und zieht alle gleichzeitig. Kauft so viele Straßen wie möglich bis die Fanfare ertönt. Denkt an eure Gemeinschaftskarten!

  3. Handels-Phase

    Mit Ertönen der Handelsglocke dreht ihr immer die oberste Ereigniskarte um und befolgt, was sie vorgibt. Ihr könnt Grundstücke bebauen, kaufen, verkaufen und vieles mehr.

  4. Spielende

    Nach Ende der vierten Runde ertönt die Fanfare der Stoppuhr und das Spiel ist mit dem folgenden Applaus zu Ende.

  5. Gewinner

    Zählt euer Geld, die Besitzrechtkarten und Boni der Gemeinschaftskarten – wer am meisten erwirtschaftet hat, gewinnt.

„Monopoly“-Versionen