So findest Du den Hans-im-Glück Verlag

Hans im Glück Verlags-GmbH
Birnauer Str. 15
80809 München

Tel: +49 89 3005419
Fax: +49 89 302336 –
info@hans-im-glueck.de
www.hans-im-glueck.de

Alle Spielanleitungen des Hans-im-Glück Verlags findest Du auch hier.

Diese Spiele des Verlags können wir Dir empfehlen

Über den Hans-im-Glück Verlag

Der Verlag hat sich auf Karten- sowie Brettspiele spezialisiert und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Spieleverlagen, denn er hat die meisten Auszeichnungen seiner Branche erhalten. Das Unternehmen wurde im Jahr 1983 gegründet und hat seinen Hauptsitz in München. Zuerst fertigte man die ersten Spiele in liebevoller Handarbeit, ab 1987 wurden die Arbeitsgänge professioneller und 1991 gelang mit „Drunter & Drüber“ schließlich der Durchbruch.

Seit 2019 ist das asmodee, ein französischer Spieleverlag, für den Vertrieb der Spiele verantwortlich. Zuvor war es der unter „Schmidt Spiele“ gelabelte Verlag „Blatz Spiele“ aus Berlin.

In den vergangenen Jahren regnete es zahlreiche Auszeichnungen: Der Verlag sicherte sich mehrfach den Deutschen Spiele Preis (als erster Kleinverlag überhaupt) und gewann unter anderem den Gamers Choicse Awards Multiplayer 2014 ebenso wie den Niederländischen Spielepreis.

  • Drunter & Drüber“ (Spiel des Jahres 1991)
  • „Modern Art“ (Deutscher Spiele Preis 1993)
  • „Ohne Furcht und Adel“ (à la carte Kartenspielpreis 2000)
  • „Sankt Petersburg“ (Deutscher Spiele Preis 2004)
  • „Die Paläste von Carrara“ (Deutscher Spiele Preis: Essener Feder 2013)
  • Auf den Spuren von Marco Polo“ (Deutscher Spiele Preis 2015, Niederländischer Spielepreis 2016)