Halali!

Kurzbeschreibung „Halali!“:

Halali! ist ein Gesellschaftsspiel mit einem Spielbrett und es eignet sich für die ganze Familie.

Wie spiele ich Halali!:

Halali! ist ein Brettspiel von dem Kosmos Spieleverlag und Rudi Hoffman, in welchem es darum geht, mit Jägern und Tieren in einem Wald ums Überleben zu kämpfen.

Spielertyp:

Gelegenheitsspieler
Geschick
Kartenspiel

Spielvorbereitung

Der Spielplan wird in die Tischmitte gelegt und die Kärtchen verdeckt zufällig auf den Spielplan aufgeteilt, wobei das Mittelfeld freibleibt. Die Spieler entscheiden, wer mit den blauen und wer mit den braunen Karten spielt.

Spielablauf

Der blaue Spieler beginnt, danach wird abwechselnd weiter gespielt. Wer am Zug ist, hat zwei Möglichkeiten. Entweder, er darf ein Karte aufdecken, wobei er die Ausrichtung der Karte nicht ändern darf, oder er darf eine Karte bewegen. Ein Spieler darf nur die Karten seiner Farbe oder grüne neutrale Karten bewegen und über beliebig viele leere Felder in einer Richtung bewegen, wobei die unterschiedlichen Karten unterschiedliche Einschränkungen haben. Man kann dadurch gegnerische und neutrale Karten schlagen, allerdings hat jede Karte unterschiedliche Vorrausetzungen, um eine andere Karte zu schlagen. So kann ein Bär in etwa nur den Holzfäller und den Jäger schlagen. Wenn man eine Karte schlägt, nimmt man sich diese.

Spielende

Sobald alle Karten aufgedeckt sind, wir die Endphase des Spiels gestartet. Es werden jetzt noch fünf Runden gespielt. Zusätzlich zum Schlagen der Karten kann man nun auch Punkte machen, indem man eine seiner Karten aus dem Wald herauszieht. Am Ende des Spieles zählt jeder Spieler die Punkte seiner gewonnen Karten zusammen, wobei nicht alle Karten gleichviel Wert sind. Wer nun am meisten Punkte hat, gewinnt.

Video zu Halali!

Halali! Spielregeln herunterladen

Halali