Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel

Ziel des Spiels „Flusi Sockenmonster-Schleuder-Spiel“

In „Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ wollt ihr ein bisschen die sockentragenden Menschen ärgern und gleichzeitig mit euren Sockenmonsterfreunden spielen. Wer die meisten Sockenmonster aus der Waschküche in die Schubladen befördert, gewinnt.

Kurzbeschreibung „Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“

Heute besucht Flusi seine Sockenmonster-Freunde in der Waschküche des Nachbarhauses. „Los, lasst uns einen Schleuder-Wettbewerb machn!“ Flusi hält eine alte Tafel in den Händen und baut darauf eine Schleuder. Bis zu sechs Sockenmonster stellen sich auf das untere Ende. Wenn der starke Sockenbeißer nun auf das obere Ende bringt, wirbeln alle wild durch die Luft und landen in der Wäsche-Schublade. „Und zur Belohnung gibt’s herrlich weiche Schmusesocken!“, freut sich Flusi.“ (Quelle: Spieleanleitung)

  • Autor: Heinz Meister
  • Verlag: Ravensburger
  • Illustration: Bine Brändle
  • Erschienen: 2007

„Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel “ ist nach einer Idee der beliebten Flusi-Büchern der deutschen Designerin, Kinder- und Sachbuch-Autorin Bine Brändle entstanden.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 – 4 Spieler
  • 5 – 8 Jahren
  • ca. 15 Minuten

Der Preis von „Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ von Ravensburger

„Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ ist nicht mehr regulär im Onlineshop zu haben, aber noch bei einigen anderen Anbietern. Bei diesen liegt der Preis bei rund 20 Euro für eine neue Ausgabe.

So spielt ihr das „Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“-Kommunikationsspiel

Spiel startklar machen

Baut die Schleuder zusammen und stellt diese ca. 2 Fingerbreit von Schachelschublade entfernt auf. Legt da alle Socke rein, während ihr daneben die Würfel, Wäscheklammern und den Gewinn-Flusi legt.

Wer von euch das Spiel noch nicht gespielt hat, kann vor der ersten Runde ein bisschen trainieren, um ein Gefühl für das Schießen zu entwickeln.

So wird gespielt

Der Jüngste eurere Runde darf immer anfangen, indem er würfelt.

Wer an der Reihe ist, nimmt sich die Schleuder und die Zahl die Sockenmonster, die er gewürfelt hat. Diese legt man auf die Kreise. Als Nächstes tippt ihr auf das obere Ende der Schleuder, damit die Sockenmonster in die Schublade katapultiert werden. Das klappt nicht immer zuverlässig, aber mit ein bisschen Übung habt ihr den Dreh sicher schnell raus.

Wer welche in die Schublade geschossen bekommen hat, kann die Socken an sich nehmen – sie sind seine Punktzahl.

Danach ist der nächste eurer Runde an der Reihe.

Rundenende

Habt ihr mit allen 16 Socken gespielt, endet die Runde. Ihr legt dann alle Socken wieder in die Schublade, nachdem ihr gezählt habt, wer von euch mit den meisten Sockenmonstern getroffen hat (der Spieler bekommt eine Wäscheklammer). Dann geht es in die zweite Runde.

Alles hat mal ein Ende

Sobald ihr auch die zweite Runde gespielt habt, ist das Spiel zu Ende. Zählt wieder, wer die meisten Treffer hatte und gebt diesem Spieler eine Klammer. Wer nun die meisten Klammern hat, gewinnt. Gibt es einen Gleichstand, gewinnen mehrere von euch.

Fazit

„Flusi Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ macht total viel Spaß! Die einfachen Spielregeln und die kurze Spieldauer sind ideal für Schulpausen, um den Kopf etwas zu entspannen oder mit Freunden zu spielen, die das Spiel noch nicht kennen.

„Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“-Spielregeln herunterladen

Flusi_Das_Sockenmonster_Schleuder_Spiel

Wissenswertes zu „Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“

FAQ

Was ist „Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ von Ravensburger?

Es handelt sich um ein Geschicklichkeitsspiel für Kinder in Anlehnung an die Erfolgsbücher der Kinder- und Sachbuch-Autorin Bine Brändle.

Wie viele Spieler können „Flusi Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ von Ravensburger spielen?

Das Geschicklichkeitsspiel ist auf 2 bis 4 Spieler ausgelegt.

Kann man „Flusi Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ von Ravensburger auch alleine spielen?

Das geht zwar, macht aber nicht so viel Spaß.

Wo kann man „Flusi Sockenmonster-Schleuder-Spiel“ von Ravensburger kaufen?

Im Ravensburger-Onlineshop ist es leider aktuell nicht mehr erhältlich. Somit bleiben alternative Onlineshops wie z. B. Amazon und (Online-)Flohmärkte.

„Flusi das Sockenmonster-Schleuder-Spiel“-Kurzanleitung

Spielregeln kurz erklärt

  1. Vorbereitung

    Baut die Schleuder auf und und stellt sie ca. 2 Finger breit von der Schachelschublade entfernt auf. Füllt sie mit den Socke und legt daneben die Würfel, Wäscheklammern und den Gewinn-Flusi.

  2. Sockenmonster schießen

    Wer an der Reihe ist, nimmt sich die Schleuder und würfelt. Die Zahl bestimmt die Sockenmonster, die er schießen darf. Legt diese auf die Tafelkreise und tippt sie oben an. So katapultiert man die Sockenmonster in die Schublade.

  3. Punkte sammeln

    Sind welche in der Schublade gelandet, darf man sich diese nehmen und hat eine entsprechende Punktzahl ergattert. Danach ist der nächste eurer Runde an der Reihe.

  4. Rundenende

    Sind alle 16 Socken gespielt, endet die Runde. Legt nach dem Zählen alle Socken wieder in die Schublade. Wer von euch mit den meisten Sockenmonster getroffen hat, bekommt eine Wäscheklammer. Dann geht es in die zweite Runde.

  5. Spielende

    Nach der zweiten Runde ist das Spiel zu Ende. Zählt wieder. Wer die meisten Treffer hatte, bekommt wieder eine Klammer.

  6. Gewinner

    Wer nun die meisten Klammern hat, gewinnt. Gibt es einen Gleichstand, gewinnen mehrere von euch.