Rock the Bock von moses.

„Rock the Bock“ von moses.: Ein tierisch fieses Würfelspiel?!

Ihr habt Bock auf ein neues Würfelspiel? Dann könnte „Rock the Bock“ von moses. etwas für euch sein, denn das ist Anfang des Jahres erschienen und verspricht ein „tierisches“ und „fieses“ Würfelspiel zu sein – oder ein tierisch fieses? Dem gehen wir auf den Grund und verraten euch, was euch erwartet.

Spieleinfos „Rock the Bock“ von moses.

Kurzbeschreibung

Wer hat Bock auf ein tierisch gutes Würfelspiel? Einfacher geht’s nicht: Die Rehe bringen Pluspunkte. Dafür braucht man die Böcke und Geißen. Aber es ist ratsam, immer ein Auge auf die Mitspieler zu haben. Sie jubeln Ihnen Wölfe unter und machen so die schönen Punkte zunichte. Da hilft nur eins: Rehe durch die Runde bringen und die Minuspunkte den anderen zuschieben. Na, wer rockt am Ende das Spiel?“ Quelle: moses-verlag.de

  • Verlag: moses.
  • Autor: Inka und Markus Brand
  • Gestaltung: Kreativbunker
  • Erschienen: Februar 2021
  • Spielenummer: 90372 / ISBN: 4033477903723

Ziel des Spiels

Sammelt die meisten Punkte, indem ihr gut auf eure Rehböcke und Rehgeißen und eure fiesen Mitspieler aufpasst.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 8 Jahren
  • rund 15 Minuten

Spielmaterial

Der Preis von „Rock the Bock“ von moses.

Der UVP liegt bei 9,95 Euro.

So spielt ihr das „Rock the Bock“-Rätselspiel

Spiel startklar machen

Nachdem sich jeder von euch ein Blatt geschnappt und seine Lieblingsfarbe ausgesucht und diese auf seinem Blatt markiert hat, geht es auch schon los!

So funktioniert’s

Ihr spielt immer drei Runden, der jüngste Spieler darf beginnen und ihr spielt im Uhrzeigersinn.

Wer an der Reihe ist, führt immer drei Aktionen nach derselben Reihenfolge aus:

  • Nimm einen Würfel.
  • Wähl ein gewürfeltes Ergebnis und trage es auf dein Blatt ein.
  • Streich den Würfel ab.

Das klingt ziemlich einfach – und das ist es auch.

Der Clou liegt im Detail. Während ihr zu Beginn noch mit allen 10 Würfeln würfelt, werden es von Runde zu Runde immer weniger – damit ihr nicht durcheinander kommt, erhaltet ihr eine kleine Hilfe auf euren Spielbögen.

Wenn ihr gewürfelt habt, sucht ihr euch die mit der Hintergrundfarbe und führt dessen Aktionen aus. So müsst (ja, müssen, denn ihr steht unter Zugzwang!) ihr beispielsweise Geißen bei euch selbst oder den Mitspielern ausmalen, anderen Wölfe unterjubeln und Weiteres.

Diese Aktionen führen zu Freud und Frust bei euch und den Mitspielern, machen das Spiel aber gleichermaßen interessant und unvorhersehbar.

Beim Abstreichen die Anzahl der eben verwendeten Würfel auf dem eigenen Blatt abzustreichen.

Alles hat einmal ein Ende

Rundenende

Eure Runde endet, wenn kein Würfelsymbol mehr frei ist – die anderen spielen noch weiter. Dass ein Spieler raus ist, heißt allerdings nicht, dass die Gegenspieler nicht noch Wölfe und Geißen auf ihn hetzen können – mit Safe Space ist in diesem Spiel nicht viel.

Die Spielrunde endet komplett, wenn alle von euch die 10 Würfelsymbole ausgemalt haben.

Danach folgt die Rundenwertung, indem ihr eure Punkte zählt und diese notiert.

Spielende

Nach dem Ende der dritten Runde ist das Spiel zu Ende und ihr zählt eure Punkte. Wer die meisten hat, gewinnt bzw. bei einem Gleichstand eben alle oder euer Spieler, der die wenigsten Minuspunkte hat.

Vorteile von „Rock the Bock“

  • unkomplizierter und schneller Spieleinstieg
  • ungewisser Ausgang bis zum Ende
  • ideal für Partys, um das Eis zu brechen
  • sowohl für Erwachsene und Kinder geeignet
  • keine Vorbereitungszeit
  • kein Erlernen der Regeln notwendig

Unser Fazit zu zum Spiel

Wer von euch auf Würfelspiele mit einem einfachen Regelwerk steht, das er nicht lange studieren muss, ist mit „Rock the Bock“ bestens beraten. Selbst wenn ihr es in der Schul- oder Mittagspause auspackt, könnt ihr direkt starten und euch die Zeit vertreiben. Die Runden dauern nicht lange und können auch jederzeit unterbrochen werden.

Da ziemlich viel von eurem Würfelglück abhängt, gucken Strategen etwas in die Luft, doch auch für sie kann es ein cooler Zeitvertreib sein, der entspannt. Versucht es doch am besten einmal selbst!

Wissenswertes zu „Rock the Bock“

FAQ

Was für ein Spiel ist „Rock the Bock“ von moses.?

Es handelt sich um einen Roll & Write-Titel, also ein Würfelspiel, bei dem ihr versucht, die meisten Punkte – oder wenigstens die wenigsten Minuspunkte – zu sammeln.

Was ist das Ziel von „Rock the Bock“ von moses.?

Sammelt die meisten Punkte.

Für wen ist „Rock the Bock“ von moses.?

Am ehesten für Würfelspielfans ab 10 Jahren.

Wie viele Spieler können „Rock the Bock“ von moses.?

Ihr solltet mindestens zwei und maximal vier Spieler sein.

Wie viel kostet das Würfelspiel „Rock the Bock“ von moses.?

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 9,95 EUR.

Weiteres Wissenswertes zu „Rock the Bock“

Kurzanleitung

Benötigte Zeit: 15 Minuten.

  1. Vorbereitung

    Jeder nimmt sich einen Spielbogen, sucht sich seine Lieblingsfarbe aus und markiert sie auf seinem Blatt. Legt die Würfel bereit.

  2. Würfeln

    Die Runde startet mit dem Würfelwurf aller 10 Würfel. Diese verringern sich von Runde zu Runde.

  3. Wähl ein gewürfeltes Ergebnis und trage es auf dein Blatt ein

    Wählt die Würfel mit der Hintergrundfarbe und führt ihre Aktionen aus – es besteht Zugzwang.

  4. Streich den Würfel ab

    Streicht die Anzahl der eben verwendeten Würfel auf dem eigenen Blatt ab. Danach ist der nächste Spieler an der Reihe.

  5. Rundenende

    Für einen selbst endet die Runde nach dem Abstreichen des 10. Würfels. Die anderen spielen weiter und können ausgeschiedene Spieler mit Wölfen und Geißen belasten. Haben alle ihre Würfel abgestrichen, endet die Runde und ihr zählt eure Punkte.

  6. Spielende

    Nach der dritten Runde endet das Spiel und ihr zählt eure Punkte.

  7. Gewinner

    Wer die meisten Plus- oder die wenigsten Minuspunkte ergattern konnte, gewinnt. Bei einem Gleichstand eben alle mit derselben Punktzahl.

Video von moses.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzY4NTIyJnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9tTnV3QTJnandnQT9lbmFibGVqc2FwaT0xJmFtcDsjMDM4O2F1dG9wbGF5PTAmYW1wOyMwMzg7Y2NfbG9hZF9wb2xpY3k9MCZhbXA7IzAzODtjY19sYW5nX3ByZWY9JmFtcDsjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wOyMwMzg7bG9vcD0wJmFtcDsjMDM4O21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTEmYW1wOyMwMzg7cmVsPTEmYW1wOyMwMzg7ZnM9MSZhbXA7IzAzODtwbGF5c2lubGluZT0wJmFtcDsjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImYW1wOyMwMzg7dGhlbWU9ZGFyayZhbXA7IzAzODtjb2xvcj1yZWQmYW1wOyMwMzg7Y29udHJvbHM9MSZhbXA7IzAzODsmcXVvdDsgY2xhc3M9JnF1b3Q7X195b3V0dWJlX3ByZWZzX18gIGVweXQtaXMtb3ZlcnJpZGUgIG5vLWxhenlsb2FkJnF1b3Q7IHRpdGxlPSZxdW90O1lvdVR1YmUgcGxheWVyJnF1b3Q7ICBhbGxvdz0mcXVvdDthdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBkYXRhLW5vLWxhenk9JnF1b3Q7MSZxdW90OyBkYXRhLXNraXBnZm9ybV9hamF4X2ZyYW1lYmpsbD0mcXVvdDsmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7