Knapp Daneben! von Schmidt Spiele

Spielbeschreibung und Spielregeln

Wenn ansonsten „Knapp daneben ist auch vorbei“ gilt, ist es bei dem Würfelspiel „Knapp Daneben“ von Schmidt Spiele der Schlüssel zum Sieg. Die Spieler versuchen aufeinanderfolgende Zahlen in die Felder ihres Spielblockes einzutragen. Wer das am häufigsten schafft, liegt so richtig daneben und kann sich gegen die Mitspieler behaupten – aber nur wenn er ein bisschen Glück hat und richtig kombinieren kann.

Wir möchten Ihnen hier die Regeln von „Knapp Daneben“ von Schmidt Spiele und dessen Aufmachung vorstellen.

Verpackung und Lieferung des Würfelspiels„Knapp Daneben“

Die Lieferung des Würfelspiels„Knapp Daneben“ erfolgte sehr schnell innerhalb weniger Werktage.

Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen ist die Spieleverpackung kein Karton, sondern eine Metallbox, die ideal ist, um „Knapp Daneben“ auch auf Reisen oder zu Freunden mitzunehmen. Nicht nur dass die Metallbox viel stabiler und langlebiger ist, sie schützt den Inhalt auch vor Feuchtigkeit bzw. kann selbst nicht aufweichen oder durch umkippende Getränkegläser beschädigt werden.

Die Grundfarbe ist ein Dunkelblau. Auf der Vorderseite sind der Spieletitel, der Name des Autors Andreas Kuhnekath-Häbler und das Schmidt-Spiele-Logo zu finden sowie ein Bild der Würfel und des Spieleblocks – man erfährt also direkt, wie das Spiel aussieht.

Auf den Seiten der Metallbox erfahren wir die ersten Spieleinformationen:

  • Ab 8 Jahren
  • 1-5 Spieler
  • 20 Minuten Spieldauer

Auf der Unterseite ist ein kleiner Einblick in das Spiel gegeben: “ Bei diesem Spiel wollen alle Spieler gerne knapp daneben liegen! Denn jeder Spieler versucht, aufeinanderfolgende Zahlen möglichst nebeneinander in die Felder einzutragen. Wer dies am häufigsten schafft, hat beste Chancen auf den Sieg. Da alle Spieler gleichzeitig spielen, muss keiner lange warten.“ Übersetzt ist diese Einleitung auf Italienisch, Französisch und Englisch.

Zudem gibt die Unterseite den Hinweis, dass das Spiel auch alleine spielbar ist und weitere Infos zu den Design- und Redaktionsverantwortlichen.

Außerdem erfahren wir anhand der Wertung, auf was das Spiel ausgerichtet ist:

Die Wertung:

Kombinieren: 8 von 10 Punkten
Glück: 7 von 10 Punkten
Schwierigkeit: 3 von 10 Punkten

Im Karton befinden sich: 5 Würfel, 1 Block, 1 Anleitung (in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch)

Das Würfelspiel hat die Maße:

  • 18,4Tiefe der Metallbox
  • 11,4 cm Breite der Metallbox
  • 3,9cm Höhe der Metallbox

Der Preis des Würfelspiels„Knapp Daneben“ von Schmidt Spiele

„Knapp Daneben“ von Schmidt Spielekostet derzeit (Stand Januar 2019) – je nach Anbieter – zwischen 4,49 und 11,29 Euro. Auf der Webseite von Schmidt Spiele kostet das Würfelspiel 6,79 Euro zzgl. Versandkosten.

Die Gestaltung von „Knapp Daneben“

Die Aufmachung von „Knapp Daneben“ ist recht schlicht gehalten, da mehr als 5 Würfel, ein Stift und der Spieleblock nicht nötig sind.

Zum Lieferumfang gehören 5 kleine Bleistifte, die bereits angespitzt sind, sodass es direkt nach dem Auspacken losgehen kann.

Die 5 Würfel sind aus blauem, grünem, gelbem, schwarzem und rotem Kunststoff und haben weiße Augen.

Der Spielebogen ist vertikal ausgerichtet und wird auf einer Seite bespielt, wobei es auch eine Rückseite mit einem identischen Spielfeld gibt. Links befinden sich 5 Reihen mit 5 Kreisen in den Farben der Würfel. Zwischen ihnen sind kleine Kästchen zu finden. Rechts neben und unterhalb dieses Feldes gibt es jeweils 5 Kästen mit den Zahlen 1, 3, 6 und 10 darin vermerkt. Auf der rechten Seite befindet sich ebenfalls ein größerer Kasten, auf dem Zahlen in 2er-Schritten eingetragen sind.

Die deutsche Spieleanleitung besitzt 3 Seiten und erklärt die „Knapp Daneben“-Regeln sehr verständlich.

Das Spielziel des„Knapp Daneben“-Würfelspiels

Die Spieler würfeln Zahlen und versuchen immer „knapp daneben“ undaufeinander folgende Zahlen möglichst nebeneinander in die Felder einzutragen.

Die Spielvorbereitung von „Knapp Daneben“

Jeder der Spieler nimmt sich ein Blatt vom Spieleblock und einen Bleistift (es kann natürlich auch jeder andere Stift benutzt werden) und legt dieses vor sich hin.

Der zweitjüngste Spieler der Runde wird zum Startspieler ernannt, der sich einen der Würfel aussuchend darf. Danach dürfen sich die anderen Spieler im Uhrzeigersinn ihre Lieblingsfarbe aussuchen.

Der Spielablauf des „Knapp Daneben“-Würfelspiels

Der Spieler, der gerade an der Reihe ist, darf mit allen 5 Würfeln werfen. Aus den geworfenen Augen schaut jeder nach seinem Würfel und summiert dessen Zahl mit dem eines anderen Würfels. Diese Summe wird auf dem Spielebogen in eins der Felder eingetragen, die dieselbe Farbe des gewählten Spielerwürfels hat oder des summierten Würfels.

Welches Feld genutzt wird, ist nicht wichtig. Ebenso dürfen auch alle Spieler denselben Würfel summieren.

Ist die Zahl eingetragen, darf der nächste Spieler die 5 Würfel werfen. Wieder wird der eigene Würfel mit einem anderen summiert und die Zahl auf den Bogen eingetragen.

Achtung: Ein Kreuz zwischen den Feldern in „Knapp Daneben“ wird dann gesetzt, wenn zwei Zahlen aufeinanderfolgen. So zum Beispiel, wenn in einer Runde eine 4 gebildet wurde und in einer anderen Runde eine 5.

Spielende: Sobald alle 25 Felder ausgefüllt wurden, endet das Spiel und es geht an die Wertung.

Dazu werden die Kreuze gezählt, die verschiedene Punkte geben – je nachdem, ob es sich um knapp danebenliegende oder extreme Zahlen handelt.

Die danebenliegenden Zahlen geben – je nach Anzahl – zwischen 1 und 10 Punkten. Für extreme Zahlen wie die 3, 4, 10 oder 11 wird im unteren Kasten auf der rechten Seite des Spielbogens 1 Feld angekreuzt. Wurden eine 2 oder 12 eingetragen, gibt es 2 Kreuze pro Ziffer. Für die übrigen Zahlen gibt es keine Punkte bzw. Kreuze, aber eine Gesamtpunktzahl für freie Felder.

So gewinnt man: Der Spieler, der die meisten Punkte hat, gewinnt. Gibt es einen Gleichstand, gewinnt der, der am häufigsten „Knapp daneben“ lag. Wenn dann immer noch ein Gleichstand herrscht, haben alle diese Spieler gewonnen.

Die Solovariante

Wer „Knapp daneben“ alleine spielen möchte, kann dies auch tun. Die Vorbereitung und Regeln bleiben gleich, nur dass die Würfe selbst getätigt werden. Anhand der erreichten Punkte kann sich der Solospieler über Titel von „Fortgeschrittener Spieler“ bis hin zu „Meister aller Klassen“ freuen – oder den Tipp erhalten, noch ein bisschen zu üben (0 bis 50 Punkte).

Vorteile von„Knapp Daneben“

  • Kann auch alleine gespielt werden
  • Einfache Regeln
  • Auch für größere Gruppen geeignet
  • Günstiger Preis
  • Bleistifte für bis zu 5 Spieler werden mitgeliefert
  • Aufbewahrung in stabiler Metallbox

Spielregeln Knapp Daneben als PDF Download

knapp-daneben-spielregeln

Fazit zu „Knapp Daneben“ von Schmidt Spiele

„Knapp Daneben“ ist ein sehr simples Würfelspiel, bei dem es auch ein wenig auf Taktik ankommt, um die Augen richtig zu kombinieren und die Summen bestmöglich auf seinem Bogen einzutragen, denn nur dann ergibt sich die höchste Gewinnchance. Dennoch lässt sich nicht alles beeinflussen, denn eine gewisse Portion Würfelglück gehört ebenfalls dazu. Es eignet sich gut für Spieler, die sich nicht ausgiebig mit dem Erlernen von Spielregeln beschäftigen oder lange Runden spielen möchten, aber gerne die Wahl haben, ob sie mit mehreren oder alleine spielen.