Catan Junior

„Catan“ für die jüngeren Spieler

Das „Die Siedler von CatanStrategiespiel gehört zu den erfolgreichsten Spielen seiner Art. Weil es vom Verlag ab 10 Jahren empfohlen wird, es aber immer mehr jüngere Catan-Fans gab, entschied man sich, eine Junior-Ausgabe, „Die Siedler von Catan Junior“ auf den Markt zu bringen.

Verändert die Junior-Version die Regeln oder das Thema? Diese Fragen beantworten wir euch in dieser Spielreview.

Spieleinfos „Catan Junior“

Kurzbeschreibung

„Land in Sicht! Die Spieler fahren als Piraten mit ihren Schiffen übers Meer und entdecken neue Inseln. Mit den „Dies und Das“-Plättchen wie Holz, Schaf, Säbel und Ananas bauen sie neue Schiffe und errichten weitere Piratenlager an den Küsten. Wer seine Lager clever platziert, erhält mit etwas Glück schnell die richtigen Gegenstände, die er für das nächste Lager benötigt. Doch Vorsicht! Das friedliche Piratendasein wird immer mal wieder vom fiesen Käptn Klau gestört, der den Spielern gern in die Quere kommt. Mit der überarbeiteten Neuauflage kann das Kultspiel für die Jüngsten jetzt auch in kleiner Runde erlebt werden. Das Spiel eignet sich für zwei Spieler ebenso gut wie für eine Spielgruppe von drei bis vier Catan-Fans. Durch die vereinfachten Tauschregeln und die kindgerechten „Dies und Das“-Plättchen haben auch die jüngsten Catan-Fans jede Menge Spaß beim Spielen.“ Quelle: kosmos.de

  • Autor: Klaus Teuber
  • Verlag: Kosmos
  • Erschienen: 2017
  • EAN: 4002051697495 / Artikelnr.: 69749

Umbenennnung und Neuauflage

Im Zuge des 20. Geburtstages 2015 wurde die Reihe von „Die Siedler von Catan“ in „Catan – Das Spiel“ bzw. „Catan Junior“ umbenannt.

März 2014 kam die überarbeitete Junior-Version auf den Markt, welche noch mehr auf die jüngeren Spieler abgestimmt wurde. Statt Ausrüstungskarten für die Hand gibt es seit dem formgestanzte „Dies und das“ Plättchen. Hinzu kam der Zwei-Spieler-Modus.

Spielziel

Ihr schlüpft in die Rollen von Piraten, welche sich auf den einzelnen Catan-Inseln niederlassen, um dort ihre Piratenlager zu errichten.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 – 4 Spieler
  • ab 6 Jahren
  • rund 30 Minuten

Inhalt

  • 1 Spielplan (zweiseitig)
  • 1 Würfel
  • 28 Piratenlager
  • 28 Piratenschiffe
  • 90 Plättchen „Dies und Das“
  • 16 Coco-Karten
  • 4 Piratenkarten
  • 1 Figur „Captain Klau“
  • 1 Spielanleitung

Der Preis von „Catan Junior“ von Kosmos

„Catan Junior“ von Kosmos kostet derzeit – abhängig vom Anbieter – zwischen rund 20 und 29 Euro. Im Kosmos-Onlineshop liegt die UVP bei 26,31 Euro.

So spielt ihr „Catan Junior“ von Kosmos

Spiel startklar machen

Abhängig davon, ob ihr zu zweit, dritt oder viert spielen möchtet, dreht ihr den Spielplan auf seine entsprechende Seite.

Sucht euch dann eure Lieblingsfigur aus und nehmt euch 4 Papageien sowie je 7 Piratenlager und Schiffe. Eure Spieler-Tafel legt ihr vor euch ab.

Auf dem Plan seht ihr, dass sich die Farben einiger Bauplätze und Schiffswege sich mit den von euch gewählten decken. Diese sind eure Startpositionen, auf die ihr jeweils 2 eurer Piratenlager und Schiffe stellt, während der Rest als euer persönlicher Vorrat bei euch bleibt.

Stellt nun noch die Käpt’n Klau auf die Burg, mischt die Coco-Karten zu einem Stapel neben dem Spielplan und sortiert die 90 „Dies und Das“ Plättchen und legt sie zu einem allgemeinen Vorrat.

Von jeder Sorte kommt eins auf die Rettungsringe und jeder von euch erhält je 1 Holz-Plättchen und Säbel-Plättchen für den persönlichen Vorrat.

Der Spielablauf

Wer an der Reihe ist, hat immer die Aufgabe, zu würfeln und Plättchen zu sammeln. Mit den Plättchen erhaltet ihr Rohstoffe wie zum Beispiel Ananas, Holz, Gold und weitere.

Abhängig vom Würfelergebnis habt ihr die Möglichkeit, danach zu bauen, Coco um Hilfe zu bitten oder zu tauschen. Manchmal könnt ihr auch mehrere Aktionen ausführen – je nachdem, was eurer aktuellen Situation hergibt.

Beim Würfel kann es passieren, dass das Ergebnis für euch alle gilt oder ihr Käpt’n Klau (der Bösewicht des Spiels) von seinem aktuellen Standort.

Die „Dies und Das“ Plättchen benötigt ihr zum bauen eurer Piratenlager oder um Cocos Hilfe zu bezahlen.

Möchtet ihr beispielsweise ein Piratenlager bauen, braucht ihr dafür Holz, Wolle, Ananas und Säbel. Ein Schiff kostet Holz und Wolle, während Coco von euch Ananas, Säbel und Gold verlangt. Sollte ihr keine passenden Plättchen haben, könnt ihr auch tauschen, wobei das immer der letzte Ausweg sein sollte.

So arbeitet ihr euch Stück für Stück durch, und baut eure Piratenlager.

Spielende

Sobald einer von euch sein siebtes Piratenlager errichten konnte, beendet er das Spiel als Gewinner.

Darum mögen wir „Catan Junior“

  • langanhaltender Spielspaß
  • angenehme Umsetzung des Klassikers für Kinder
  • noch einmal vereinfachte Regeln bzw. Umsetzung
  • unverkennbar dem Catan-Universum zugehörig
  • könnt ihr auch zu zweit spielen
  • kein allzu langen Runden
  • schneller Aufbau
  • einfachere Regeln
  • auch Erwachsene haben Spaß an „Catan Junior“

Unser Fazit zu „Catan Junior“ von Kosmos

„Catan Junior“ ist eine sehr gelungene Umsetzung des Klassikers für Erwachsene. Trotz der vereinfachten Regeln und der simpleren Spielmechaniken eignet sich das Spiel als Familienspiel, bei dem auch eingefleischte Catan-Fans ihren Spaß haben.

„Catan Junior“ Spielregeln herunterladen

catan_junior

Wissenswertes zu „Catan Junior“

FAQ

Was ist „Catan Junior“ von Kosmos für ein Spiel?

Es handelt sich um ein strategisches Brettspiel und eine Kinderausgabe des Klassikers „Die Siedler von Catan“.

Für wen ist „Catan Junior“ von Kosmos geeignet?

Für alle jungen Strategen unter euch und die ganze Familie. Empfohlen wird das Spiel ab 6 Jahren.

Wie viele Spieler können „Catan Junior“ von Kosmos spielen?

Ihr könnt das Spiel mit zwei bis vier Spielern spielen.

Weitere „Catan Junior“ Spiele

  • Catan Junior Mitbringspiel, kompaktes Brettspiel Für Kinder