Scotland Yard

Kurzbeschreibung „Scotland Yard“:

In dem Dedektivspiel für die ganze Familie geht es darum, dass sich ein Spieler in dem Gejagten und andere Spieler in die Jäger von Scotland Yard versetzen. Das Spiel ist vorbei, wenn der Gejagte gefasst wurde.

Wie spiele ich Scotland Yard:

Scotland Yard ist ein Brettspiel von dem Ravensburger Spieleverlag, in welchem es darum geht, als Detektive den Mister X zu fangen. Die hier gezeigte Version ist die 20 Years Limited Edition.

Spielvorbereitung

Ein Spieler wird Mister X. Die anderen werden Detektive. Der Spielplan wird in die Tischmitte gelegt. Nun erhält Mister X und die Detektive eine in der Spielanleitung festgelegte Anzahl von Tickets für beispielweise Taxi, Bus, U-Bahn oder Doppelzüge. Mister X erhält zudem die schwarze Spielfigur, die restlichen Spieler erhalten eine farbige Spielfigur. Die Startkarte für jeden Spieler wird gezogen, wobei Mister X seine verdeckt zieht und die Detektive setzen dann ihre Spielfiguren auf die Startfläche.

Spielablauf

Mister X beginnt. Er schreibt die Nummer des Feldes, zu welchen er fahren möchte, in die Fahrttafel und bedeckt es mit dem entsprechenden Ticket. Die Detektive geben zunächst ein TIcket ab und bewegen dann ihre Spielfigur bis zu der nächsten Haltestelle des gewählten Verkehrs. Das Ticket erhält Mister X. Bei den größeren Fenster der Fahrtentafel muss Mister X seine Position verraten.

Spielende

Mister X siegt, wenn die Detektive nichtmehr ziehen können, oder wenn er das letzte Feld auf seiner Fahrttafel erreicht hat. Die Detektive gewinnen, wenn es einem Detektiv gelingt, auf das Feld von Mister X zu ziehen.

Scotland Yard Spielregeln herunterladen

Scotland_Yard

 

Bilder zu Scotland Yard

 

Video zu Scotland Yard