Prinzessin Lillifee – Weißt du, wie viel Sternlein stehen?

Spielbeschreibung und Spielregeln

Das „Innsbettgehen“ ist bei Kindern ja so eine Sache, die schnell zum Drama ausarten kann. Mit einem einfachen Gute-Nacht-Spiel können Eltern schnell Herr der Lage werden. Wenn das Spiel dann noch mit den beliebten Charakteren wie Prinzessin Lillifee und ihren Freunden aufgebaut ist, steht dem abendlichen Familienspaß und dramafreien Insbettgehen nichts mehr im Weg. Wir haben uns das Prinzessin Lillifee Gute-Nacht-Spiel „Weißt du wie viel Sternlein stehen“ einmal genauer angesehen.

Verpackung und Lieferung des Gute-Nacht-Spiels des Coppenrath Verlags

Nach zwei Werktagen kam das Päckchen an, in dessen Inneren das eingeschweißte Spiel in einer stabilen kindgerecht gestalteten Pappschachtel. Auf dem Deckel sind Abbildungen vom illustriertem Sternenhimmel mit Prinzessin Lillifee, die auf einem Halbmond sitzt. Auf der Oberseite des Kartons und an den Seiten stehen noch der Name des Spiels und einige Informationen wie:

  • Prinzessin Lillifee
  • Weißt du wie viel Sternlein stehen?
  • Das 10-Minuten-Gute-Nacht-Spiel
  • Spielidee: Heinz Meister
  • Altersempfehlung: ab 3 Jahre
  • Spielerzahl: 2 bis 4 Personen

Auf der Kartonunterseite stehen noch Details zum Quiz auf Deutsch, Englisch und Französisch:

Versuche mit etwas Würfelglück drei Spielkarten mit einem Stern auf der Rückseite zu erhalten. Der Mond ist dir dabei behilflich. Ein schönes Spiel, das als abendliches Ritual genutzt werden kann, um die Kleinen aufs „Zubettgehen“ vorzubereiten.

Im Gute-Nacht-Spiel sind enthalten:

  • 18 runde Spielkarten aus dickem Karton mit im Dunkeln leuchtenden Sternen und drei unterschiedlichen Vorderseitenmotiven sowie zwei unterschiedlichen Rückseitenmotiven
  • Ein gelber Holzhalbmond
  • Ein gelber Holzwürfel
  • Ein Blatt mit Aufklebern für den Würfel mit den drei Vorderseitenmotiven
  • Ein Heftchen mit süßen Illustrationen und der Spieleanleitung

Es gibt im Gute-Nacht-Spiel die Motive:

  • Prinzessin Lillifee
  • Igel Iwan
  • Frosch Carlos

Des Weiteren gibt es auf den Rückseiten große Sterne, die die Gewinnkarten sind und kleine Sterne, die zwar gesammelt werden, aber nicht zum Gewinn beitragen. 

Der Prinzessin Lillifee Gute-Nacht-Spiel hat die Maße:

  • 7,3 cm Durchmesser der runden Spielkarten
  • 0,2 cm Höhe der Spielkarten
  • 5,5 cm Länge des Halbmonds
  • 3 cm Breite des Halbmonds
  • 1 cmTiefe des Halbmonds
  • 2,4 cm Würfelseitenhöhe
  • 16,7 cm Länge des süßen Kartons zur Aufbewahrung
  • 16,7 cm Breite des Aufbewahrungskartons
  • 4,2 cm Höhe der Aufbewahrungsbox

Der Preis des „Weißt du wie viel Sternlein stehen?“ Gute-Nacht-Spiels

Das Prinzessin Lillifee Würfel- und Karten-Spiel zum einfacheren Insbettgehen kostet derzeit (Stand August 2018) 17,99 Euro. Wir finden, ein kleiner Preis für weniger abendlichen Stress!

Der Spielablauf des Prinzessin Lillifee Gute-Nacht-Spiels von Die Spiegelburg

Es können maximal vier Spieler spielen und minimal zwei. Erst werden die Motive mit Lillfee, Carlos und Iwan auf den Würfel geklebt – wir empfehlen immer gegenüber.

Die Karten müssen erst gut gemischt werden (alternativ können sie die Karten auch, wenn sie auf dem Tisch ausliegen mischen) und dann mit der Mondseite mit Carlos, Iwan und Lillifee nach oben auf den Tisch gelegt, dass keine die andere verdeckt.

Jetzt legt der erste Spieler, der immer der jüngste unter den Spielern ist, den Halbmond auf eine der Karten und darf würfeln. Zeigt der Würfel das Motiv auf der Karte, darf er die Karte haben und umdrehen.

Beispiel: Der Würfel zeigt oben Carlos und auf der Karte ist auch Carlos.

Wenn kleine Sterne zu sehen sind, ist sie nichts wert, denn Ziel des Spiels ist es drei große Sterne zu sammeln, also drei Karten mit dem großen Stern auf der Rückseite. Der Spieler legt den Mond auf eine andere Karte und der Spieler, der links neben ihm sitzt ist nun dran zu würfeln. Sobald einer drei große Sterne hat ist das Spiel von ihm gewonnen und beendet. Jetzt ist der Nachthimmel fertig und alle können ins Bett gehen.

Vorteile des Prinzessin Lillifee Gute-Nacht-Spiels „Weißt du wie viel Sternlein stehen?“

  • Tolles Ritual zum Insbettgehen
  • Sehr einfache Regeln, die auch Dreijährige verstehen
  • Wunderschöne, kindgerechte Gestaltung des Spiels
  • Dauert nur etwa 10 Minuten
  • Kann mit bis zu vier Personen gespielt werden
  • Sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile des Prinzessin Lillifee Gute-Nacht-Spiels „Weißt du wie viel Sternlein stehen?“

  • Wir konnten keine finden

Fazit zum Prinzessin Lillifee Gute-Nacht-Spiel „Weißt du wie viel Sternlein stehen?“

Hier wurden die Hilferufe verzweifelter Eltern, die jeden Abend das Drama um das Zubettgehen fürchten, von Heinz Meister für Die Spielburg des Coppenrath Verlags beantwortet. Für unter 20 Euro bekommen Eltern ein kindgerechtes Spiel, dass nicht lange dauert, zusammen gespielt werden kann und als wunderbares Ritual zum Insbettgehen genutzt werden kann. So verbringt die Familie noch etwas Zeit zusammen und die Plausibilität, dass Carlos, Iwan und Lillifee jetzt auch zu Bett gehen, wird vielen Eltern die Zeit erleichtern.