Halli Galli Junior

Wenn die Kids auf die Glocke hauen: „Halli Galli Junior“ von Amigo

Wer ein rasantes und spaßiges Spiel sucht, bei dem garantiert keine Langeweile aufkommt und welches die Reaktionsfähigkeit trainiert, ist mit „Halli Galli Junior“ von Amigo an der richtigen Adresse.

Wir haben uns das Spiel einmal näher für euch angesehen und verraten euch hier alles, was ihr dazu wissen müsst.

Spieleinfos zu „Halli Galli Junior“ von Amigo

Kurzbeschreibung

Auf die Glocke – fertig – los! Rote, grüne oder blaue Clowns liegen auf dem Tisch. Immer wenn zwei lachende Clowns derselben Farbe zu sehen sind, musst du blitzschnell klingeln. Der Schnellste erhält alle aufgedeckten Clowns. Bei traurigen Clowns darfst du nicht klingeln, sonst musst du Karten abgeben. Hast du am Ende die meisten Clowns, bist du der Gewinner! Der Riesenspaß mit der Glocke von Haim Shafir als Kinderspiel!“ Quelle: amigo-spiele.de

[amazon_link asins=’B00006YYXU‘ template=’ProductAd‘ store=’spielregeln-2018-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’52ebdf0d-1737-11e8-a3f4-f507101c5427′]

  • Verlag: Amigo
  • Autor: Haim Shafir
  • Grafik: Oliver Freudenreich
  • Erschienen: 2016
  • Artikelnummer: 7790

Ziel des Spiels

Sammelt so viele lächelnde Clownsgesichter wie möglich.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • rund 15 Minuten

Spielaustattung

  • 1 Glocke
  • 56 Karten
  • Spielanleitung

Der Preis von „Halli Galli Junior“ von Amigo

Das Spiel kostet – abhängig vom Anbieter – zwischen rund 10 und 12 Euro.

So spielt ihr „Halli Galli Junior“

Spiel startklar machen

Stellt die Glocke in eure Mitte und mischt die Karten, welche ihr gleichmäßig auf euch verteilt. Aus diesen Karten bildet jeder für sich einen Stapel, welcher mit der Clownseite nach unten zeigt. Legt die Stapel vor euch und dann kann es losgehen.

So funktionierts

Wer an der Reihe ist, deckt die oberste Karte des eigenen Stapels aufgrund legt sie davor – dies wiederholt der nächste Spieler, sodass sich nach und nach ein offener Stapel nach dem nächsten bildet.

Dies macht ihr so lange, bis ihr zwei farbgleiche Clowns entdeckt – in so einem Fall drückt ihr schnell die Glocke, bevor es ein anderer tut. Ihr müsst also auf Zack sein, und stets alle Karten im Blick haben. Der Trick dabei ist auch, sich nicht von den traurigen Clowns in die Irre führen zu lassen. Wer falsch klingelt, muss eine Karte vom verdeckten Stapel an die Mitspieler abgeben.

Wer zuerst klingelt, erhält zur Belohnung den Stapel, welchen er unter seinen schiebt (mit der Clownseite nach unten).

Alles hat einmal ein Ende

Das Spiel endet, wenn einer von euch keine Karte mehr umdrehen kann. Die anderen spielen dann noch so lange weiter, bis sie einen gleichfarbigen Clown aufdecken. Zum Schluss zählt ihr eure Karten – wer die meisten ergattern konnte, gewinnt.

Darum mögen wir „Halli Galli Junior“

  • leichte Regeln
  • schneller Spieleinstieg und Spielstart
  • actionreiche Runden
  • günstiger Preis
  • ideal für Schulpausen
  • macht immer wieder Spaß

Fazit

„Halli Galli Junior“ ist eine tolle Beschäftigung für Kinder, die ein bisschen Action im Spiel brauchen und sonst Schwierigkeiten haben, lange still zu sitzen. Doch auch Erwachsene und Familien ist es geeignet, da alle mit wenig Vorbereitung und einfachen Regeln starten können. Das Spiel trainiert die Aufmerksamkeit und Konzentration sowie die Fähigkeit, schnell Dinge zu erkennen und zu reagieren.

„Halli Galli Junior“ Spielregeln herunterladen

07790-de-amigorule

Wissenswertes zu „Halli Galli Junior“ von Amigo

FAQ

Was ist „Halli Galli Junior“ von Amigo?

„Halli Galli Junior“ ist ein Kartenspiel für Kinder, bei dem ihr schnell erkennen und handeln müsst, um euch Karten zu sichern.

Für wen ist „Halli Galli Junior“ von Amigo geeignet?

Für alle, die gerne actionreiche und kurzweilige Spiele spielen. Amigo empfiehlt das Spiel ab 4 Jahren.

Wie viele Spieler können „Halli Galli Junior“ von Amigo spielen?

Das Kartenspiel ist auf 2 bis 4 Spieler ausgelegt.

Wer gewinnt „Halli Galli Junior“ von Amigo?

Der von euch, der am Ende die meisten Clownkarten sammeln konnte.

Spielregeln in Kürze

„Halli Galli“-Kurzanleitung

  1. Vorbereitung

    Stellt die Glocke in die Mitte, mischt die Karten und verteilt sie gleichmäßig. Legt sie als Stapel (Clownseite nach unten) vor euch ab.

  2. Karten aufdecken

    Deckt reihum jeweils eine Karte auf, sodass vor jedem von euch ein offener Stapel entsteht.

  3. Gleichfarbigen, fröhlichen Clowns entdeckt

    Tut das so lange nacheinander, bis ihr einen gleichfarbigen, fröhlichen Clowns entdeckt. Dann haut ihr auf die Glocke und erhaltet den aufgedeckten Stapel.

  4. Gleichfarbigen, traurigen Clowns entdeckt

    Habt ihr euch versehen, gibt der Spieler eine Karte vom verdeckten Stapel an die Mitspieler.

  5. Spielende

    Das Spiel endet, wenn einer von euch keine Karte mehr umdrehen kann. Die anderen spielen dann noch so lange weiter, bis sie einen gleichfarbigen Clown aufdecken.

  6. Gewinner

    Zum Schluss zählt ihr eure Karten – wer die meisten ergattern konnte, gewinnt.

Weitere „Halli Galli“ Spiele