Binokel

Binokel – Das württembergische Kartenspiel

Ihr habt noch nie von „Binokel“ gehört? Das verwundert nicht, denn es handelt sich um ein regionales Kartenspiel, welches vor allem im württembergischen Raum gespielt wird. Schade eigentlich, dass es über seine Grenzen nicht allzu viel Bekanntheit genießt, dabei ist es ein recht spaßiges Spiel, bei dem ihr ordentlich knobeln könnt.

Spieleinfos zu „Binokel“

Kurzbeschreibung

„Binokel“ ist ein Kartenspiel und gehört den sogenannten Stichspielen zugeordnet. Seine Vorreiter sind die französischen Kartenspiele Bézique und Cinq-Cents.

Die Grundregeln kennt ihr mit Sicherheit bereits von Spielen wie Skat, Doppelkopf und Schafkopf. Bei diesem Spiel kommt hinzu, dass es Kartenkombis geht, die ihr vor dem Ausspielen melden müsst, um diese bei der Punktewertung zählen lassen zu können.

[amazon_link asins=’B001RC6YXC‘ template=’ProductAd‘ store=’spielregeln-2018-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’f4308ef1-209c-11e8-b733-77fe59486cd0′]

Ziel des Spiels

Gewinnt möglichst viele Runden und ergattert die meisten Punkte, um als Sieger aus dem Spiel zu gehen.

Spielertyp

Spieleranzahl

  • 2 bis 8 Spieler

Spielmaterial

  • Binokel-Karten

So funktioniert „Binokel“

Ihr könnt mit bis zu 8 Spielerin spielen. Seid ihr drei, spielt jeder gegen jeden. Bei mehr Spielern bildet ihr Teams.

Spielablauf

Der Spieler spielt eine Karte, die bedient werden muss. Sollte die Farbe nicht bedient werden können so muss Trumpf gespielt werden, ansonsten eine beliebige Farbe. Der Spieler mit dem höchsten Wert gewinnt den Stich.

Unser Fazit zu „Binokel“

Kartenspiel bei dem der Stich zählt.

„Binokel“ Spielregeln herunterladen

Binokel

Wissenswertes zu „Binokel“

FAQ

Wie funktioniert „Binokel“?

Ihr spielt mehrere Runden, nach jeder eine Punktewertung erfolgt. Punkte ergattert ihr euch bestimmte Kombinationen und die Augen, die ihr euch sogenannte Stiche erhaltet. Solltet ihr vorher ausscheiden oder ein Spiel verlieren, kostet das Punkte.

Kann man „Binokel“ zu zweit spielen?

Ja, das geht.

Welche Karten braucht es für „Binokel“?

Im Handel gibt es spezielle Karten für das Spiel. Schaut einfach nach dem Namen oder sucht den Begriff in Onlineshops.