Natur Memory

Spieleinfos zu „Natur Memory“ von Ravensburger

Kurzbeschreibung

Auf der Suche nach den meisten Bildpaaren durchstreifen die Spieler Wälder und Wiesen. Sobald ein Spieler zwei gleiche emsige rote Eichhörnchen, stattliche Buchen oder verspielte Camargue-Pferde gefunden hat, darf er beide Karten nehmen und nochmals zwei Karten aufdecken. Das wiederholen die memory®-Fans bis zwei unterschiedliche Naturmotive auftauchen. Auf dem beiliegenden Poster sind noch einmal all diese schönen Bilder der Tiere und Pflanzen abgebildet und benannt. So trainieren die Spieler im „Nature memory®“ nicht nur ihr Gedächtnis und konzentrieren sich darauf, die jeweiligen Partnerkarten zu finden. Sie lernen nebenbei auch noch Fauna und Flora näher kennen. „Nature memory®“ eignet sich übrigens perfekt als Familienspiel, da Kinder gute Chancen haben, gegen Erwachsene zu gewinnen. Das liegt an der höheren Anzahl an Synapsen, die die Nervenzellen miteinander verknüpfen: So prägen sie sich oft die memory® Karten besser im Detail ein und finden sie daher im Laufe des Spiels besser wieder.“ Quelle: ravensburger.de

  • Autor: William H. Hurter
  • Verlag: Ravensburger
  • Erschienen: 1999
  • EAN: 4005556266333

Spielziel

Euer Ziel ist es, als Erster die meisten Bildpaare zu finden.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 – 8 Spieler
  • ab 4 Jahren
  • rund 10 Minuten

Inhalt

  • 72 Bildkarten (36 Kartenpaare)

Der Preis des „Natur Memory“ Kinderspiels von Ravensburger

„Natur Memory“ kostet – abhängig vom Anbieter – zwischen rund 10 und 29 Euro. Die Ravensburger-UVP liegt bei 16,99 Euro.

So spielt ihr „Natur Memory“

Spiel startklar machen

Mischt die Karten verdeckt und legt sie zu einem Rechteck oder einem anderen Muster zusammen – da seid ihr vollkommen frei. Entscheidet untereinander, wer anfangen darf.

Der Spielablauf

Wer an der Reihe ist, deckt zwei Karten auf. Wenn sie dasselbe Motiv zeigen, darf man sich das Pärchen nehmen und noch einmal zwei Karten aufdecken. Das wiederholt ihr so lange, bis sich die Motive voneinander unterscheiden. Ist das der Fall, dreht ihr beide wieder um.

Alle Spieler sollten aufmerksam sein und versuchen, sich die Positionen der Bilder zu merken, um dann, wenn sie in der Reihe sind, die richtigen Paar aufzudecken.

Umso weniger Karten auf dem Tisch liegen, desto einfacher wird es für euch. So spielt ihr weiter, bis keine Karten mehr auf dem Tisch liegen.

Alles hat einmal ein Ende

Sind alle Karten aufgedeckt, endet das Spiel. Jeder zählt seine Kartenpaare (oder die einzelnen Karten, wenn euch das einfacher fällt). Wer die meisten hat, gewinnt die Runde!

Darum mögen wir „Natur Memory“

  • Spielspaß für bis zu 8 Kinder
  • fördert das Gedächtnis und die Konzentration
  • spielerisch Fauna und Flora kennenlernen

Unser Fazit zu „Natur Memory“ Kinderspiels von Ravensburger

„Natur Memory“ ist ein echter Klassiker und gehört fast schon in jedes Kinderzimmer. Es trainiert auf eine erfrischende Art und Weise das Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit und macht immer wieder aufs neue Spaß.

„Natur Memory“ Spielregeln herunterladen

Natur_Memory

Wissenswertes zu „Natur Memory“

FAQ

Was ist „Natur Memory“ von Ravensburger?

Es handelt sich um ein Merkspiel, bei dem sich die Spieler die Bilder der verdeckten Karten merken müssen, um die Paare für sich zu gewinnen.

Wie viele Spieler können „Natur Memory“ von Ravensburger spielen?

Das Spiel ist auf 2 bis 6 Spieler ausgelegt.

Wie viel kostet „Natur Memory“ von Ravensburger?

Die Ravensburger-UVP liegt bei 16,99 Euro.

Worauf kommt es bei „Natur Memory“ von Ravensburger an?

Auf das Merkvermögen und eine gewisse Portion Konzentration.

Spielregeln in Kürze

„Natur Memory“ Kurzregeln

  1. Vorbereitung

    Mischt die Karten verdeckt und legt sie z. B. zu einem Rechteck. Entscheidet untereinander, wer anfangen darf.

  2. Karten aufdecken

    Wer an der Reihe ist, deckt zwei Karten auf.

  3. Karten zeigen dasselbe Motiv

    Zeigen die beiden Karten dasselbe Motiv zeigen, nimmt man sich das Pärchen und darf noch einmal zwei Karten aufdecken. Das wiederholt ihr so lange, bis sich die Motive voneinander unterscheiden. Ist das der Fall, dreht ihr beide wieder um.

  4. Karten zeigen nicht dasselbe Motiv

    Ihr hattet leider kein Glück, dreht beide Karten wieder um und der nächste Spieler ist an der Reihe.

  5. Ende des Spiels

    Sind alle Karten aufgedeckt, endet das Spiel. Jeder zählt seine Kartenpaare (oder die einzelnen Karten, wenn euch das einfacher fällt).

  6. Gewinner

    Wer die meisten Karten bzw. Paare ergattern konnte, gewinnt.

Weitere Memory-Spiele

  • my Foto memory
  • Tierkinder memory
  • mein erstes memory
  • Tierstimmen memory
  • Junior memory
  • Deutschland memory
  • Meine schönsten Wimmelbilder memory
  • Tierbaby memory®
  • Kinder memory®
  • Disney/Pixar Cars 3 memory®
  • DFB memory® Die Mannschaft
  • 44 Cats memory®
  • Peppa Pig memory®
  • Fireman Sam Mein erstes memory®
  • tiptoi® memory Rekorde im Tierreich
  • Kuschelweiches memory®
  • Erste Bilder – Erste Wörter memory®
  • CLAAS memory®
  • Dragons 3 memory®
  • Mein erstes memory® – Fahrzeuge
  • Disney Frozen 2 memory®
  • my PAIRfect – 48 Karten