Froggy

Ziel des Spiels „Froggy“ von Ravensburger

Tim liebt die „Froggy“-Frösche – deswegen will er ihnen helfen, sicher von A nach B zu kommen. Genau diese Aufgabe übernehmt ihr, denn die Frösche sind ein bisschen.. eigensinnig.

Kurzbeschreibung „Froggy“

Zur Froschhochzeit, wenn die Frösche von einem Teich zum anderen hüpfen, ist Tim mit seinem Eimer unterwegs. Er möchte die Tiere in seinem Eimer sammeln und sicher über die gefährliche Straße tragen. Doch so einfach lassen sich die Frösche natürlich nicht fangen. Wollt ihr Tim helfen? Dann spielt mit und lasst euch überraschen!“ Quelle: Spieleanleitung

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 – 4 Spieler
  • 4 – 8 Jahren
  • ca. 30 Minuten

Spielaustattung

  • 1 Spielgerät
  • 16 Frösche
  • 1 Spielfigur
  • 1 Anleitung

So spielt ihr „Froggy“

Spiel startklar machen

Stellt den Froschteich in eure Mitte und steckt die 7 Frösche in die dafür vorgesehenen Löcher und merkt euch dabei schnell die Farbe der Froschfüße. Tim setzt ihr neben den Teich.

Das wars!

Spielablauf

Wer von euch an der Reihe ist, hat die Wahl, ob er Tim 1, 2 oder 3 Schritte weitersetzen möchte. Ist das passiert, schaut man sich Tim und seine Mütze an. Sie hat verschiedene Farben – so wie die Froschfüße. Tim müsst ihr, wenn ihr meint, dass sich dort die passende Farbe verbirgt, so in die Vertiefung drücken, dass die Mützenfarbe zum Frosch zeigt.

Wenn ihr richtig lagt, springt der Frosch raus und er „gehört“ euch – Tim darf dafür auf den nächsten Pfeil rücken und der nächste ist von euch an der Reihe.

Solltet ihr die Farbe schon haben, geht er zurück aufs Spielfeld und Tim rückt ein Feld vor.

Solltet ihr euch geirrt haben, erkennt ihr das daran, dass kein Frosch hüpft. Auch dann ist der nächste an der Reihe.

Alles hat mal ein Ende

Das Spiel endet, wenn einer von euch 4 Frösche mit verschiedenen Farben gesammelt hat.

Fazit

„Froggy“ ist ein super lustiges Spiel für Kinder ab 4 Jahren, bei denen sie spielerisch ihre Geschicklichkeit und Merkfähigkeit trainieren können. Die Gestaltung ist kindgerecht und liebevoll gemacht.

„Froggy“ Spielregeln herunterladen

Froggy

Wissenswertes zum Merkspiel „Froggy“

FAQ

Was ist „Froggy“ von Ravensburger?

„Froggy“ ist ein spaßiges Gedächtnisspiel, bei dem die Kinder sich merken müssen, wo sich die Farben der Froschfüße verstecken, die sich beim Aufbau des Spiels gemerkt haben.

Wie viele Spieler können „Froggy“ von Ravensburger spielen?

Dieses Merkspiel ist für 2 bis 4 Kids ausgelegt.

Ab wie viel Jahren ist „Froggy“ von Ravensburger geeignet?

Das Spiel eignet sich von 4 bis 8 Jahren.

Wer gewinnt „Froggy“ von Ravensburger?

Wer zuerst vier Frösche mit verschiedenen Fußfarben sammelt, gewinnt.

Kurzanleitung

„Froggy“ Spielregeln kurz erklärt

  1. Vorbereitung

    Stellt den Froschteich in eure Mitte und setzt die Frösche in die Löcher. Merkt euch die Farbe der Froschfüße. Tim setzt ihr neben den Teich.

  2. Tim setzen

    Wer von euch an der Reihe ist, hat die Wahl, ob er Tim 1, 2 oder 3 Schritte weitersetzen möchte.

  3. Tims Mütze ansehen und Farbe wählen

    Schaut euch Tims Mützenfarben an und wählt die, von der ihr denkt, die Froschfüße hätte dieselbe Farbe. Steckt Tim so in die Vertiefung vor ihm, dass die Mützenfarbe zum Frosch zeigt.

  4. Richtige Farbe

    Lagt ihr richtig lagt, springt der Frosch raus und er „gehört“ euch – Tim darf dafür auf den nächsten Pfeil rücken und der nächste ist an der Reihe.

  5. Falsche Farbe

    Es passiert nicht und der nächste Spieler versucht sein Glück.

  6. Spielende

    Das Spiel endet, wenn einer von euch 4 Frösche mit verschiedenen Farben gesammelt hat.