Der Plumpsack geht um

Ziel des Spiels „Der Plumpsack geht um“:

Bei „Der Plumpsack geht um“ vom Autoren Reinhard Staupe geht es vor allem um die Merkfähigkeit der Spieler, die durch den Plumpsack auf die Probe gestellt wird. Nur durch richtiges Raten können die Spieler Karten sammeln, die sie zum Gewinner machen.

Kurzbeschreibung „Der Plumpsack geht um“:

Acht Karten werden im Kreis ausgelegt und bleiben eine halbe Minute offen liegen. In dieser Zeit müssen sich die Spieler diese Karten einprägen. Danach werden die Karten umgedreht und der Plumpsack geht um.

Spielertyp:

  • Kartenspiel

Spieleranzahl, Alter und Spielzeit:

  • 2-5 Spieler
  • ab 5 Jahren
  • ca. 15 Minuten

Spielaustattung:

  • 49 Spielkarten
  • 1 Plumsack

Fazit:

Merkspiel für die ganz jungen Spieler

Wie spiele ich „Der Plumpsack geht um“:

Spielvorbereitung

Die 49 Karten werden, ohne den Plumpsack gemischt, von denen anschließend 8 Karten aufgedeckt und in Form eines Kreises zwischen die Spieler gelegt werden. Dabei müssen die Pfeile immer außen liegen, auch dann, wenn sie aufgedeckt werden.

Die restlichen Karten bilden einen verdeckten Stapel in der Mitte.

Nun prägen sich die Spieler die Bilder auf den Karten gut ein, wofür ca. eine halbe Minute Zeit zur Verfügung steht, bevor diese wieder umgedreht werden.

Spielablauf

Der jüngste Spieler darf anfangen und rät, nachdem sein rechter Nachbar den Plumpsack vor eine der Karten abgelegt hat. Anschließend deckt einer die Karte auf. War der Tipp richtig, darf der Spieler weitermachen – und zwar so lange er richtig tippt. Der Plumpsack wandert dabei immer die Anzahl der Karten weiter, die von der Zahl auf der erratenen angezeigt wird.

Wenn der Plupsack bei einer aufgedeckten Karte landet, darf sie sich der Spieler nehmen und durch eine vom Nachziehstapel ersetzen. Dazu haben die Spieler wieder kurz Zeit, sie sich zu merken, bevor sie umgedreht wird.

Spielende

Sobald ein Spieler 8 Karten ergattert hat, entdet das Spiel und er hat gewonnen.

„Der Plumpsack geht um“-Spielregeln herunterladen

Der Plumpsack geht um