Dame & Mühle

Spieleset „Dame & Mühle“ von Schmidt Spiele

Dame und Mühle zählen zu den Taktikspielen der Welt. Sie kennt man seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt, weswegen sie zu den absoluten Klassikern gehören und wohl so ziemlich jeder mit ihnen aufwächst.

Schmidt Spiele hat ein Spieleset aus den beiden Klassikern gemacht, sodass ihr beide Spiele immer dabei habt. Solltet ihr sie nicht kennen, erfahrt ihr hier alles, was es zu wissen gibt.

Kurzbeschreibung „Dame & Mühle“

Classic Line – Dame / Mühle – Zwei der besten Taktikspiele der Welt! Im spannenden Zweikampf zeigt sich, wer taktisch den besseren Zug gesetzt hat. Klassische Brettspiele für zwei Personen aus hochwertigem Spielmaterial mit großen Spielsteinen aus Holz.“

  • Erscheinungsjahr: 2006
  • Verlag: Schmidt Spiele

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Spielzeit

  • 2 Spieler
  • ab 6 Jahren
  • rund 5 – 20 Minuten

Spielaustattung Mühle & Dame

  • je 12 schwarze und weiße Steine
  • 1 Spielplan

Der Preis von „Dame & Mühle“

„Dame & Mühle“ von Schmidt kostet – abhängig vom Anbieter – zwischen rund 14 und 32 Euro.

So spielt ihr „Dame & Mühle“

Über Dame

Für das Spiel „Dame“ haben wir hier bereits eine ausführliche Rezension geschrieben. Sie Regeln ändern sich auch in dem Schmidt-Spieleset nicht. Deswegen erklären wir euch hier nur das Spiel „Mühle“.

Um zwischen den beiden Spielen zu wechseln, braucht ihr nur den Spielplan auf die Seite des gewünschten Spiels drehen.

Spielziel Mühle

Euer Ziel ist es, vier Mühlen zu bauen und es eurem Gegner schwer zu machen, indem ihr ihm seine Züge verbaut.

Spiel startklar machen

Sucht eine Farbe aus und nehmt euch die Spielsteine.

So funktioniert Mühle

Weiß darf immer damit anfangen, einen der 9 Steine auf einen Eck- oder Kreuzpunkt zu setzen. Danach ist der Spieler mit den schwarzen Steinen, dann wieder der mit den weißen an der Reihe bis ihr alle 9 Steine abgesetzt habt.

Schon während dieser ersten Setzrunde solltet ihr taktisch klug vorgehen und versuchen, Mühlen oder die Chance auf eine Mühle zu legen. Ebenso müsst ihr auf den Gegner achten, um ihm mögliche Mühlen zu verhageln.

Seid ihr mit dem Setzen fertig, geht es ans Spiel. Abwechseln dürft ihr jeweils einen Stein wählen, mit dem ihr auf einen freien Punkt zieht. Geschlossene Mühlen bestehen aus drei Steinen, welche der Gegner nicht angreifen kann, ihr sie aber bei Bedarf öffnen könnt.

Wenn ihr richtig gut seid, schafft ihr eine Zwickmühle. Das bedeutet, dass ihr auf zwei „Bahnen“ eure Steine habt und mit nur einem Stein bei jedem Zug eine Mühle öffnen und schließen könnt. Damit nämlich nehmt ihr dem Gegner Stein für Stein.

Sollte es dazu kommen, dass einer von euch nur noch 3 Steine hat, dürft ihr auch springen, anstatt zu ziehen.

Alles hat mal ein Ende

Es gibt zwei Arten, die das Spiel beenden und einen Gewinner hervorbringen: Entweder dadurch, dass der andere die magische 3-Stein-Grenze untergraben hat oder so eingekesselt wurde, dass er keine Zugmöglichkeiten mehr hat.

„Dame & Mühle“ Spielregeln herunterladen

Dame_Muehle49083DFIGBE

Wissenswertes zu „Dame & Mühle“

FAQ

Wie viele Spieler können „Dame & Mühle“ von Schmidt Spiele spielen?

Sowohl Dame als auch Mühle sind auf 2 Spieler ausgelegt.

Für wen ist „Dame & Mühle“ von Schmidt Spiele geeignet?

Für alle, die gerne echte Klassiker spielen und strategische Brettspiele mit einfachen Regeln mögen.

Mühle Kurzanleitung

Mühle-Spielregeln in Kürze

  1. Vorbereitung

    Sucht eine Farbe aus und nehmt euch die Spielsteine.

  2. Erstes Setzen

    Beginnend mit Weiß setzt ihr nacheinander eure 9 Spielsteine auf die freien Felder. Schon dabei solltet ihr klug setzen, um euch Chancen zu geben und dem Mitspieler seine zu verbauen.

  3. Spielen

    Abwechseln zieht ihr einen Stein auf einen freien Punkt. Versucht dabei, Mühlen zu bauen, zu öffnen und zu schließen. Geschlossene Mühlen bestehen aus drei Steinen, welche unangreifbar sind, ihr sie aber bei Bedarf öffnen könnt.

  4. Nur noch 3 Steine

    Sollte einer von euch nur noch 3 Steine besitzen, darf der Spieler auch springen, anstatt zu ziehen.

  5. Spielende & Gewinner

    Das Spiel endet, wenn einer weniger als 3 Steine hat oder nicht mehr ziehen kann. Der andere Spieler gewinnt somit.