Cricket

Wie spiele ich Cricket

Ihr habt Lust auf eine Runde Cricket? Dann lasst euch von uns erklären, wie ihr es korrekt spielt, Dafür geben wir euch hier die Cricket-Regeln an die Hand, die wir euch ausführlich erklären, sodass keine Missverständnisse während des Spiels aufkommen.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSBsb2FkaW5nPSZxdW90O2xhenkmcXVvdDsgIGlkPSZxdW90O195dGlkXzIyMzAxJnF1b3Q7ICB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyAgZGF0YS1vcmlnd2lkdGg9JnF1b3Q7ODAwJnF1b3Q7IGRhdGEtb3JpZ2hlaWdodD0mcXVvdDs0NTAmcXVvdDsgIHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9qXzd6MHFWQkxVWT9lbmFibGVqc2FwaT0xJmFtcDsjMDM4O2F1dG9wbGF5PTAmYW1wOyMwMzg7Y2NfbG9hZF9wb2xpY3k9MCZhbXA7IzAzODtjY19sYW5nX3ByZWY9JmFtcDsjMDM4O2l2X2xvYWRfcG9saWN5PTEmYW1wOyMwMzg7bG9vcD0wJmFtcDsjMDM4O21vZGVzdGJyYW5kaW5nPTEmYW1wOyMwMzg7cmVsPTEmYW1wOyMwMzg7ZnM9MSZhbXA7IzAzODtwbGF5c2lubGluZT0wJmFtcDsjMDM4O2F1dG9oaWRlPTImYW1wOyMwMzg7dGhlbWU9ZGFyayZhbXA7IzAzODtjb2xvcj1yZWQmYW1wOyMwMzg7Y29udHJvbHM9MSZhbXA7IzAzODsmcXVvdDsgY2xhc3M9JnF1b3Q7X195b3V0dWJlX3ByZWZzX18gIGVweXQtaXMtb3ZlcnJpZGUgIG5vLWxhenlsb2FkJnF1b3Q7IHRpdGxlPSZxdW90O1lvdVR1YmUgcGxheWVyJnF1b3Q7ICBhbGxvdz0mcXVvdDthdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBkYXRhLW5vLWxhenk9JnF1b3Q7MSZxdW90OyBkYXRhLXNraXBnZm9ybV9hamF4X2ZyYW1lYmpsbD0mcXVvdDsmcXVvdDsmZ3Q7Jmx0Oy9pZnJhbWUmZ3Q7

Was ist Cricket?

Allgemeine Infos zum Spiel

Cricket zählt zu den Sportspielen, genauer zu den Ball- bzw. Schlagballspielen. In diesem Spiel braucht ihr zwei Teams, die gegeneinander antreten und die Kombination zwischen Schlagen, Fangen und Laufen mögen.

Während es hier in Deutschland keinen allzu großen Hype erfährt, gehört Cricket in England zu den angesehensten Sportarten, die eine lange Tradition nach sich zieht. Zwar weiß man nicht genau, wie lange es diesen Sport gibt, aber er kann auf 1300 zurückverfolgt werden. Cricket zeichnet vor allem Geduld und taktischer Intelligenz aus, aber auch der Fair-Play-Gedanke, bei dem die Herkunft mittlerweile keine Rolle mehr spielt. Damals spielte vor allem der Landadel, der aber schnell auch das einfache Volk dazuholte und gemeinsame Spiele organisierte. Dies war damals eine echte Revolution, die schnell für Begeisterung sorgte und Nachahmer fand.

Grundsätze des Cricketsports

  • Respektiere den Gegenüber, den Schiedsrichter, Kapitan und die Mannschaft
  • Respektiere die Tradition und die Regeln dieses Sports
  • Kritisiere die Entscheidungen des Schiedsrichters nicht
  • Beleidige niemanden
  • Spiele fair und sportlich
  • Als Kapitän hast du einzugreifen, wenn sich dein Team gegen die Grundsätze benimmt

Ziel des Spiels

Um zu gewinnen, braucht ihr mehr Punkte als das Gegnerteam.

Team

Jedes der zwei Teams braucht 11 Mitspieler.

Ausrüstung

Ihr braucht einen Ball und einen Cricket-Schläger. Spielt ihr privat, braucht ihr keine Trikots, aber es ist hilfreich, wenn ihr etwas ausmacht, an dem ihr euch einfacher erkennt.

Weiterhin empfehlen wir euch eine Schutzausrüstung, die aus Beischonern (Pads), einem Unterleibsschutz (Suspensorium) und festen Schuhen besteht.

Spielfeld

Cricket spielt ihr auf einer großen ovalen Fläche, in deren Mitte sich die kurz gemähte ebene sogenannte Pitch Bahn befindet. Diese ist 20,12 Meter lang und zwischen 2 bis 3 Metern breit.

Aufstellung

Auf dem Feld werden 2 Schiedsrichter aufgestellt. (Umpires). Weiterhin stehen dort zwei Batsman und die Feldmannschaft bestehend aus Bowler, Wicketkeeper und neun weiteren Fielders.

Die Fielders sind so aufgestellt, dass sie einerseits Runs verhindern als auch Dismissals bewirken.

Am Ende jedes Overs wirft ein neuer Bowler vom anderen Ende der Pitch und Fielders und Empires müssen sich neu aufstellen.

So spielt ihr Cricket

Das Spiel und Ablauf

Zu Spielbeginn werfen die Captains der 2 Mannschaften eine Münze um das Schlagrecht.

Die Feldspieler nehmen ihre Position ein. Nur zwei Batsman befinden sich gleichzeitig auf dem Feld.

Der Schlagende ist der Striker und nimmt die Schlaghaltung ein, um den ersten Wurf abzuwehren. Der Non-Striker steht am Ende der Pitch.

Der Bowler wirft den Ball auf das Wicket des Stikers.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  • Entweder der Bowler trifft das Wicket (1.),
  • der Bowler trifft nicht, dann fängt der Striker den Ball (2.)

In Fall (1.) können die beiden Batsmenn losrennen. Schlägt der Striker den Ball ins Feld und rollt dieser dann ins „Aus“, zählt dieses 4 Punkte (Runs).

(2.)Trifft er direkt ins aus, zählt es als 6 Punkte (Runs).