Meine ersten Spiele – Badehase von HABA

Badespaß mit dem Badehasen:„Meine ersten Spiele – Badehase“ von HABA – Spielregeln

Spiele wie beispielsweise „Meine ersten Spiele – Badehase“von HABA, die sich an die kleinsten der Kleinen richten, haben vor allem einen Lern- und Förderauftrag. In diesem Titel geht es überwiegend um das Training der Zuordnung von Farben und Symbolen, der Merkfähigkeit und der Konzentration.

Für die Eltern, welche ein Auge auf diesen Titel geworfen haben, habe ich mir dieses Spiel angesehen. Erfahrt hier, was das Spiel mitbringt, was ihr erwarten könnt und wie mein Eindruck davon ist.

Spieleinfos zu „Meine ersten Spiele – Badehase“ von HABA

Kurzbeschreibung:

„Badehase Blubbernase planscht mit seinen zwei Entchen in der Wanne. Dabei verteilt er alle seine Spielsachen im Wasser. Aber oh je! Schwuppdiwupp sind sie im Badeschaum untergetaucht. Bei dieser HABA-Spielesammlung helfen 2 bis 4 Kinder dem Badehasen, Eimer, Wal oder Schiff zu finden. Diese Spielesammlung enthält abwechslungseiche Memo-, Rate- oder Sprachspiele rund um den Badespaß. Dabei sollen die Kinder Farben und die Symbole zuordnen bzw. sich merken, welches Spielzeug sie gesehen haben. Nebenbei trainiert diese erste HABA-Spielesammlung aus der Reihe Meine ersten Spiele die Konzentration und die Merkfähigkeit von Kindern ab 2 Jahren.“ Quelle: haba.de

  • Autor: Miriam Koser
  • Illustratoren: Outi Kaden
  • Verlag: HABA

Über „Meine ersten Spiele“

„Meine ersten Spiele“ ist eine Spielereihe von HABA, die für die kleinen, noch unerfahrenen Spieler gerichtet ist, die sich an die grundsätzlichen Regeln des Spielens gewöhnen müssen. Ziel der verschiedenen Spiele ist es zum Einen in einfachen Schritten an das Spielen heranzuführen und unterschiedliche „Lernziele“ zu verfolgen. Bei allen geht es darum zuzuhören, Geduld zu üben, das Kooperations- und Einfühlungsvermögen und die Impulskontrolle zu schulen. Alle Titel sind sehr robust gestaltet, da es den Kleinen manchmal noch etwas an der Feinmotorik fehlt. Die Regeln sind einfach gehalten und damit schnell „erlernt“.

Manche Spiele der Reihe sind in unterschiedlichen Schwierigkeitsvarianten spielbar, sodass der Spielspaß langfristig erhalten bleibt.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer:

  • 2 – 4 Kids
  • Ab 2 Jahren
  • Ca.5Minuten

Inhalt

  • 1 Badewanne (= Schachtelboden)
  • 1 Pappkreuz
  • 2 Enten
  • 1 Wasseroberfläche
  • 1 Badehase Blubbernase
  • 12 Plättchen
  • 1 Würfel
  • 1 Spielanleitung

Der Preis von „Meine ersten Spiele – Badehase“von HABA

Das „Meine ersten Spiele – Wir räumen auf“-Lernspiel kostet aktuell – je nach Anbieter – zwischen rund 7 und 18 Euro.

So spielt ihr das „Meine ersten Spiele – Badehase“-Lernspiel

Darum geht es

„Meine ersten Spiele – Badehase“von HABA bringt gleich drei Spiele mit:

  • Wo sind die Spielsachen von Badehase Blubbernase? – Ein spannendes Würfel-Memo für 2 – 3 Kinder ab 2 Jahren.
  • Was schwimmt denn hier herum? – Ein Rate-Spiel für 2 – 4 Kinder ab 2 Jahren
  • Was nimmt Badehase Blubbernase mit in die Badewanne? – Ein witziges Spiel zum Training von Sprache und Wortschatz für mehrere Kinder ab 3 Jahren

Spiel startklar machen

Bei den Spielvarianten „Wo sind die Spielsachen von Badehase Blubbernase?“ und „Was schwimmt denn hier herum?“ baut ihr die Badewanne auf, stellt sie in eure Mitte und mischt die Plättchen, welche ihr verdeckt auf die Wasseroberfläche legt.

So wird gespielt

Wo sind die Spielsachen von Badehase Blubbernase?

Wer an der Reihe ist, darf würfeln, eins der Plättchen umdrehen. Je nachdem, was der Würfel vorgibt (eine Farbe oder ein Spielzeug), vergleicht ihr das Plättchen und den Würfel. Wenn beides passt, bekommt man das Plättchen als Belohnung. Wenn nicht, dreht man es wieder um und der nächste Spieler ist an der Reihe.

Was schwimmt denn hier herum?

Wer an der Reihe ist, sucht sich ein Plättchen aus und schaut es sich so an, dass niemand anderes einen Blick darauf werfen kann. Der aktive Spieler fragt nun den linken Mitspieler, was auf dem Plättchen wohl zu sehen sein könnte. Dieser nimmt sich den Würfel und zeigt damit seine Vermutung an.

Stimmt es, bekommt er das Plättchen als „Siegpunkt“. Wenn nicht, behält das aktive Kind das Plättchen.

Alles hat mal ein Ende

Beide Spiele enden, wenn keine Plättchen mehr übrig sind. Jeder stapelt dann seine Plättchen – wer die meisten hat, gewinnt.

Vorteile von „Meine ersten Spiele – Badehase“

  • sehr einfache Regeln
  • trainiert Feinmotorik, Konzentration, Sprache und Zuordnen von Farben und Symbolen
  • in verschiedenen Varianten spielbar
  • kurze Spielrunden
  • sehr süß und kindgerecht gestaltet

Mein Fazit zu „Meine ersten Spiele – Badehase“von HABA

„Meine ersten Spiele – Badehase“von HABA ist ein sehr niedliches Spiel, bei dem der Nachwuchs auf spielerische Art und Weise an Formen, Farben und die Sprache herangeführt wird. Gleichzeitig trainiert das Spielkonzept die Feinmotorik und die Konzentration, ohne dass Druck aufgebaut wird, denn mit Spaß geht alles viel leichter. Wenn ihr gemeinsam mit euren Kindern spielt, verstärkt das zudem auch eure Bindung, was euch in allen Lebenslagen zugutekommt.

Besonders schön finde ich, dass das Spiel mehrere Spielvarianten beinhaltet, sodass der Spaß lange erhalten bleibt und die Regeln wirklich einfach sind und nicht lange besprochen werden müssen.

Wissenswertes zu „Meine ersten Spiele – Badehase“

FAQ

Was ist „Meine ersten Spiele –Badehase“ von HABA?

„Meine ersten Spiele – Badehase“ ist eine kleine Spielesammlung für Kinder, bei der es um den Badehasen und seine Badewanne geht bzw. die Dinge, die man mitnehmen kann. Spielerisch trainieren die Kids ihre Feinmotorik, Konzentration, Sprache und Zuordnen von Farben und Symbolen.

Für wen ist „Meine ersten Spiele – Badehase“ von HABAgeeignet? 

HABA empfiehlt es ab 2 Jahren.

Wie viele Spieler können „Meine ersten Spiele – Badehase“ von HABA spielen?

Das Spiel können 2 – 4 Kids spielen.

Gibt es weitere Varianten von„Meine ersten Spiele – Badehase“ von HABA?

Ja, „Meine ersten Spiele“ ist eine Reihe. So gibt es z. B. auch „Fisch angeln“, „Die Post ist da!“, „Wir räumen auf“ und noch viele weitere Titel, die HABA stetig erweitert.

Wie viel kostet „Meine ersten Spiele –Badehase“ von HABA?

Je nach Anbieter kostet es zwischen 7 und 18 Euro.

„Meine ersten Spiele – Badehase“-Spielanleitung in Kürze

Benötigte Zeit: 10 Minuten.

Kurzanleitung von „Wo sind die Spielsachen von Badehase Blubbernase?“

  1. Vorbereitung

    Baut die Badewanne auf und mischt die Plättchen, die ihr verdeckt auf der Oberfläche verteilt.

  2. Würfeln

    Wer an der Reihe ist, würfelt. Dann nimmt man sich ein Plättchen, deckt es auf und vergleicht es mit dem Würfel.

  3. Würfel und Plättchen stimmen überein

    Super, dafür gibt es das Plättchen als Belohnung.

  4. Würfel und Plättchen stimmen nicht überein

    Schade! Dreht das Plättchen wieder um – der Nächste ist an der Reihe.

  5. Ende des Spiels und Gewinner

    Sind alle Plättchen leer, endet das Spiel. Stapelt eure gewonnenen Plättchen – wer den höchsten Turm hat, gewinnt.