Was ist in Echtgeld Online Casinos erlaubt und was nicht

Was ist in Echtgeld Online Casinos erlaubt und was nicht

Das Online-Spiel-Business liegt im Trend. Immer mehr deutsche Spieler treten Online Casinos bei, um sich in schwierigen Zeiten zu Hause am Computer oder mobil amüsieren zu können. Was sollte man aber beachten, wenn man eines der verlockenden Angebote annimmt, wie Freispiele ohne Einzahlung, und sich dann entschließt echtes Geld zu setzen? Lesen Sie weiter, denn das könnte auch für Sie interessant sein.

Online-Glücksspieltipps [mit Aktualisierungen 2020]

Da sich Online Glücksspiele von Land zu Land öffnen, war es noch nie so wichtig zu wissen, wo man spielen kann und wo nicht. Deutschland hat, wie viele andere Länder auch ein gemischtes Bild. Sie können im Moment in Deutschland im Online Casino Echtgeld setzen und das ist legal.

  1. Suchen Sie sich ein sicheres Online Casino, nachdem Sie die Lizenzen und Rezensionen anderer Spieler überprüft haben. Es gibt seriöse Online Seiten wie CasinoAllianz, die Ihnen Betreiber vorschlagen, bei denen Sie ohne Zweifel das Geld investieren können.
  2. Vergleichen Sie neue Online Casinos und Ihre Willkommensangebote.
  3. Profitieren Sie von Bonusgeld ohne Einzahlung, um eine Seite besser kennenzulernen. Sie müssen dazu in Deutschland ein funktionsfähiges Spielerkonto erstellen.
  4. Danach können Sie den Echtgeld-Betrag einzahlen und vom Willkommensbonus profitieren.

Schauen Sie weiter, was nach der Anmeldung erlaubt und was nicht erlaubt ist!

Es ist ERLAUBT, Echtgeld-Casino-Boni zu beanspruchen

Wenn Sie von Online Echtgeld Casinos hören, müssen Sie sofort an eine Sache denken – an Boni. Wie eben schon erwähnt, sollten Sie Casinos erst vergleichen, und zwar auf Ihre Sicherheit, Qualität und auf das Bonus Angebot hin. Online Seiten wie CasinoAllianz nehmen Ihnen diese Arbeit ab, oder wenigstens einen Teil, sodass Sie auf einen Blick sehen können welcher Anbieter Ihnen Promotionen gewährt, nachdem Sie in seinem Online Casino Echtgeld investiert haben. Das gilt für neue, aber auch für loyale Spieler. 

In Deutschland kann man ab dem 15.12.20 nur noch 1€ pro Slot-Runde setzten, also ist es für Online Echtgeld Casinos wichtiger denn je, einen Spieler glücklich zu halten, und das passiert über regelmäßige Bonusaktionen, wie es Folgende sind:

  • Willkommensbonus Pakete, die für mehrere Einzahlungen gelten und Freispiele beinhalten
  • Tägliche Slot-Turniere
  • Wöchentliche Bonusaktionen, die Cash Back beinhalten
  • Treueprogramme, bei denen Sie vom ersten Dreh an die VIP Leiter erklimmen

Es ist ERLAUBT, einen VPN zu benutzen

Die Verwendung eines VPN zum Spoofing Ihres geografischen Standorts und zum Online Glücksspiel ist eine gängige Methode zur Umgehung von Sperren auf geobeschränkten Glücksspiel- und Sportwetten-Webseiten. Ein VPN (Virtual Private Network) verschlüsselt Ihren gesamten Webseitenverkehr und leitet ihn über einen zwischengeschalteten Server weiter.

VPNs mögen bei Spielern recht beliebt sein, aber sie haben auch praktische Zwecke. Diese Dienste schützen Internet-Browser vor Hackerangriffen. Jeder Internetnutzer riskiert, dass seine Daten, seine Identität oder sein Geld gestohlen werden.

Cyberkriminelle können IP-Adressen verwenden, um Personen aufzuspüren. Ihre Geldtransaktionen werden also nicht nur von der Spieleplattform geschützt, sondern auch durch Ihr VPN.

Mehr als die Hälfte der VPN-Benutzer wünschen sich einen verbesserten Datenschutz

Das ergab die GWI-Studie, nämlich 51 % der Benutzer in den USA und Großbritannien, die sich mit VPNs verbinden, tun dies, um damit in öffentlichen WLAN-Netzen einen besseren Datenschutz genießen können. Mittlerweile möchten 44 % anonym im Internet surfen, besonders bei Online Casinos mit Echtgeld Einzahlungen, 37 % möchten sicherer kommunizieren und 23 Prozent möchten auf eingeschränkte Streaming-, Torrent- oder Download-Seiten zugreifen.

Es ist ERLAUBT, Online Betrugsfälle zu melden 

Damit Sie nicht enttäuscht aus Ihren Online Casino Erfahrungen hervorgehen, sollten Sie sich auf Anbieter verlassen, die in Malta oder Gibraltar lizenziert sind. Das ist besonders wichtig, denn Sie möchten ja Ihre Gewinne ausbezahlt bekommen und sicher gehen, dass keine Dritten an Ihre Konten kommen.

Mehr als die Hälfte der Online Glücksspielfirmen haben einen Anstieg des Betrugs mit Kontoübernahmen erlebt. Untersuchungen des Betrugsaufdeckungs- und Zahlungsannahme-Spezialisten Ravelin ergaben, dass 52 % der Unternehmen in der Glücksspielbranche im vergangenen Jahr einen bemerkenswerten Anstieg der Aktivitäten bei Kontoübernahmen verzeichnet haben, bei denen sich ein Betrüger Zugang zu einem Konto verschafft, das ihm nicht gehört, um Gelder zu stehlen.

Sollten Sie in einem vertrauenswürdigen Casino mit Scam zu tun bekommen, wenden Sie sich an die Lizenzstelle des Casinos. Sie finden die Adresse des Casinos und die zuständige Lizenzbehörde in der Fußleiste der Homepage. Es gibt auch Seiten, die sich darauf spezialisieren, Online-Casino-Scam zu veröffentlichen.

Es ist NICHT ERLAUBT, Echtgeld-Casino-Einzahlungslimits zu überschreiten

Nach dem geltenden deutschen Glücksspielrecht ist die Veranstaltung von (Online-)Glücksspielen, wie z.B. Casinospiele, Poker und Sportwetten, für private Anbieter generell verboten. Für Online-Casinospiele und Poker sind keine Lizenzen erhältlich, und das bestehende Lizenzsystem für Sportwetten ist wiederholt gescheitert.

Die Situation soll sich Mitte 2021 ändern, wenn ein stärker liberalisiertes Glücksspielgesetz in Kraft treten soll. Dieses revidierte Glücksspielgesetz ist jedoch noch nicht endgültig ratifiziert worden.

Um eine gewisse Rechtssicherheit zu gewährleisten, haben sich die deutschen Bundesländer nun auf eine „Tolerierung“ von Glücksspielangeboten in Deutschland geeinigt: Ab Oktober sind Glücksspielangebote in dem Maße geduldet, wie sie den Anforderungen des künftigen Glücksspielgesetzes 2021 entsprechen.

Zu den Beschränkungen des Glücksspielregulierungstaatsvertrags für Online Casinos gehören

  • ein maximaler Wetteinsatz von 1€ pro Runde an den Spielautomaten, 
  • ein obligatorisches Einzahlungslimit von 1.000€ für alle Betreiber, 
  • keine Werbung für Online Glücksspiele zwischen 6 Uhr morgens und 21 Uhr abends und 
  • ein Verbot von Live-Wetten.

Sie können also nicht mehr als 1.000€ einzahlen, sonst werden Sie aus dem Casino verbannt.

Es ist NICHT ERLAUBT, sich sofort auszahlen zu lassen

Das Abheben von echtem Geld aus Online Casinos erfordert oft einige zusätzliche Schritte. Jedes Casino hat spezifische Vorschriften für Auszahlungen. Sie sollten die AGBs vorher durchlesen. Im Folgenden finden Sie die gebräuchlichsten Einschränkungen für Auszahlungen:

  • Auszahlungslimits: Die meisten Casinos begrenzen den Betrag, den ein Spieler über einen bestimmten Zeitraum abheben kann.
  • Umzatzanforderungen: Wie oft Sie einen Bonus durchspielen müssen, bevor Sie eine Auszahlung vornehmen können.
  • Zeitliche Limits: Spieler sind darauf beschränkt, in einem bestimmten Zeitraum eine bestimmte Anzahl von Abhebungen zu tätigen.
  • Sicherheitsprüfung/ KYC: Alle regulierten Online Casinos sind verpflichtet, Sicherheitsprüfungen bei neuen und bestehenden Kunden durchzuführen.

Lesen Sie die AGBs und die Bonusbedingungen des Bonus‘, den Sie erhalten, wenn Sie echtes Geld überweisen. Nachweislich lesen eine Vielzahl von Kunden nicht die AGBs, was zu Enttäuschungen und falschen Anklagen im Casino führt.

Eine Forschungsstudie zur Vertrauenswürdigkeit der Geschäftsbedingungen von Casinos und Sportwetten hat ergeben, dass ein schockierender Prozentsatz der britischen Glücksspieler sich nicht die Zeit nimmt, die Feinheiten der Angebote und Boni, für die sie sich regelmäßig anmelden, vollständig zu verstehen.

Von über 12.000 befragten Spielern gaben nur 20 % zu, dass sie sich die Zeit nehmen, die Geschäftsbedingungen ihrer gewählten Webseite zu lesen. 62 % der Spieler gaben zu, sie absichtlich vermieden zu haben, während die restlichen 18 % zugaben, dass sie nicht wussten, dass die Geschäftsbedingungen überhaupt existieren.

Man geht davon aus, dass sich deutsche Spieler ähnlich verhalten. Bitte seien Sie Teil der 20 % und informieren Sie sich, bevor Sie in Online Casinos mit Echtgeld spielen – Sie werden es nicht bereuen!