Woran erkennt man gute und schlechte Casino-Apps?

Das Online-Glückspiel boomt, denn auch in Deutschland entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, in einem Online-Casino schnell und unkompliziert bares Geld zu gewinnen. Doch so schillernd und bunt die Welt der Casinos im Interner auch ist, so gibt es auch Schattenseiten. Beispielsweise ist nicht jedes Online-Casino seriös oder die Gewinnmöglichkeiten sind stark begrenzt. Erfahren Sie in diesem Artikel, woran Sie gute und schlechte Casino-Apps erkennen können.

Gute Casino-Apps erfüllen hohe Sicherheitskriterien

Beispielsweise ist es wichtig, dass der Anbieter eine gültige Glücksspiellizenz (EU) und eine TÜV-Zertifizierung besitzt. Achten Sie darauf, dass die Online-Übertragungen mit einer Verschlüsselung von 128-Bit AES geschützt sind und dass sich der Anbieter regelmäßig den staatlichen Kontrollen unterzieht, die sehr streng und deshalb sehr verlässlich sind. Das Spiel muss transparent und fair gestaltet sein und dafür sollte der Anbieter garantieren. Seien Sie trotzdem nicht leichtgläubig, denn auch unseriöse Anbieter geben oft Garantien ab, die jedoch nicht eingehalten werden. Lesen Sie sich am besten vor der Anmeldung die Erfahrungsberichte anderer Nutzer durch, um sicherzugehen, dass der Anbieter tatsächlich seriös ist.

Eine gute Casino-App verfügt für den deutschsprachigen Raum über einen deutschsprachigen Kundenservice, der Ihnen rund um die Uhr an 365 Tagen zur Verfügung steht. Dies ist sehr von Vorteil für Sie, weil Sie bei Fragen oder Problemen, die mitunter auftauchen können, stets von einem kompetenten Kundenberater betreut werden.

Vorteilhaft ist es natürlich auch, wenn der Kundenservice über verschiedene Optionen verfügt. Beispielsweise, dass Sie mit dem Kundenservice chatten und telefonieren können. Anfragen sollten innerhalb von 24 Stunden möglichst beantwortet werden. Ein gutes Online-Casino kennt man auch daran, dass Sie innerhalb von wenigen Minuten mit einem Kundenberater verbunden sind, der sich sofort um Ihr Anliegen kümmert.

Gute Casino-Apps ermöglichen eine sichere Ein- und Auszahlung

Achten Sie darauf, ob Ihnen sichere Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Auch sollten die Ein- und Auszahlungen sehr einfach sein und mit sehr wenig Aufwand abgewickelt werden können. Die von Ihnen eingezahlten Gelder sollten ausschließlich auf Ihrem Spielerkonto des jeweiligen Online-Casinos landen. Auch sollten Bonusprogramme angeboten werden, durch die Sie bessere Gewinnmöglichkeiten haben, weil Sie mehr Geld zum Spielen zur Verfügung haben. Die Bonusprogramme sollten aber realistisch und nicht übertrieben sein. 

Eine gute Casino-App ermöglicht Ihnen eine leichte Ein- und Auszahlung

So werden beispielsweise verschiedene Zahlungsmethoden angeboten, damit der Spieler die für ihn passende auswählen kann. Die Zahlungsmethoden sind so gestaltet, dass einige von ihnen den Geldtransfer in Echtzeit auf Ihr Spielerkonto beim Online-Casino ermöglicht, damit Sie sofort nach Ihrer Einzahlung um echtes Geld spielen können und nicht tagelang auf den Spielspaß verzichten müssen, bis das Geld endlich Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben wird.

Gute Casino Casino-Apps sollten verständlich, übersichtlich und leicht zu bedienen sein

Leider gibt es Casino-Apps, die schon beim Öffnen Ärger verursachen. Sie gelangen ins Casino bzw. auf die Spieleplattform und finden sich überhaupt nicht zurecht. Sie müssen erst mühsam die einzelnen Funktionen herausfinden und kommen sich ziemlich verloren vor. Eine gute Casino-App überzeugt schon durch das Erscheinungsbild der Spieleplattform. Sie werden regelrecht durch das Casino geführt und finden sich sofort zurecht. Nach einer Eingewöhnungszeit von etwa 5 Minuten sollten Sie zumindest wissen, wo und wie Sie Geld einzahlen und Ihre Lieblingsspiele aufrufen können. Auch das optische Erscheinungsbild spielt eine große Rolle. Kann das Casino durch sein Ambiente, das im besten Falle an ein richtiges Offline-Spielcasino erinnert, überzeugen?

Auch das Spieleangebot entscheidet, ob eine Casino-App zu empfehlen ist

Die Aufmachung der Casino-App sagt leider nichts über das Angebot der Spiele aus. Ein gutes Online-Casino überzeugt durch eine reichhaltige und facettenreiche Auswahl an Spielautomaten und Spieltischen, wo Sie beispielsweise auch Live-Roulette, Live-Poker und Live-Blackjack spielen können. Gerade bei den Live-Spielen ist es wichtig, dass richtige Croupiers die Spieler betreuen und das bei Ihnen das Gefühl aufkommt, in einem richtigen Casino mit einem tollen Ambiente zu spielen.

Eine gute Casino-App können Sie kostenlos testen

Ein guter und seriöser Anbieter wird Ihnen in der Regel eine Demo-Version anbieten. Sie müssen kein echtes Geld einzahlen und spielen mit Spielgeld unter realen Bedingungen. Es handelt sich quasi um eine Simulation, bei der Sie wie im echten Spiel, gewinnen und verlieren können. Der Nachteil ist, dass Sie in der Demoversion kein echtes Geld gewinnen können. Sie können den Anbieter aber testen und in Ruhe die Plattform und ihre Funktionen kennenlernen.