Magnetspiel Zählspaß-Zug von HABA

Spielbeschreibung & Spielregeln

Den meisten Kindern macht es Spaß zu spielen – wenn das Kind dabei auch noch gefördert wird, freuen sich die Eltern gleich mit. Ein solches Spielzeug ist das „Magnetspiel „Zählspaß-Zug“von HABA, bei dem verschieden farbige Kugeln in die richtigen Züge mittels eines Magnetstifts geschoben werden müssen.

Das Magnetspiel „Zählspaß-Zug“von HABA sieht bunt, spannend und nach einer kleinen Herausforderung aus. Da ich ein Fan von Förder- und Holzspielzeug bin (so, wie wohl die meisten Eltern es sind), habe ich den „Zählspaß-Zug“für Euch ausprobiert. Erfahrt hier bei uns, wie mein Urteil ausfällt.

Spieleinfos zum Magnetspiel „Zählspaß-Zug“

Kurzbeschreibung:

„Mag(net)isch anziehend sind die HABA-Magnetspiele. Mit Magnetstift und bunten Kugeln bieten sie nicht nur abwechslungsreiche Schiebespiele und Spaß, sondern trainieren auch spielerisch die Feinmotorik, die Konzentration sowie andere spezifische Fähigkeiten.“

  • Verlag: HABA

Spielertyp

  • Kinderspiel
  • Feinmotorik
  • Konzentration
  • Holzspielzeug
  • Magnetspiel

Spieleranzahl und Alter

  • 1 Spieler
  • Ab 2Jahren

Inhalt

  • Spielbrett
  • 15 Bunte Kugeln
  • Magnetstift                                  

Der Preis des Magnetspiels „Zählspaß-Zug“ vonHABA

Das Magnetspiels „Zählspaß-Zug“ von HABA kostet derzeit (Stand Juli 2019) – je nach Anbieter – zwischen 15 und 24 Euro. Im Onlineshop von HABA kostet es 19,95 Euro (Stand Juli 2019).

Wie spielt man das Magnetspiel „Zählspaß-Zug“?  

Das Spielziel

Ihr Nachwuchs hat die Aufgabe, die bunten Kugeln in die entsprechenden Züge zu manövrieren.

Die Spielvorbereitung 

Die 15 bunten Kugeln werden in die Ablageleisten gelegt. Welche wohin gehören, sieht man anhand der bunten Kreise in den Leisten.

Der Spielablauf 

Je nachdem, wie hoch das Zahlenverständnis Ihres Kindes ist, können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind spielen oder es alleine mit dem Magnetspiel „Zählspaß-Zug“ lassen – das kommt ganz auf Sie beide an.

Mit dem Magnetstift können die Kugeln am Rand entlang und in die Züge gezogen werden. Diese sind mit großen bunten Zahlen versehen, die zu den Kugeln passen. So sind beispielsweise beim blauen Zug fünf blaue Kugeln unterzubringen und bei dem orangenen Zug zwei Kugeln. Auch, wenn das Kind noch nicht viel mit Zahlen anfangen kann, kann es sich anhand der Farben orientieren und so spielerisch das Zahlenverständnis erlernen und vertiefen.

Vorteile desMagnetspiels „Zählspaß-Zug“

  • Kann überall gespielt werden
  • Fördert die Feinmotorik und die Konzentration
  • Sehr niedlich und fröhlich gestaltet
  • Trainiert erstes Zählen
  • Keine Verwendung von Plastik

Fazit zumMagnetspiel „Zählspaß-Zug“ von HABA

Das Magnetspiel „Zählspaß-Zug“ von HABA ist nicht nur spannend anzusehen, es macht auch jede Menge Spaß. Die Kugeln müssen durch Schlängelwege gezogen werden, was manchmal nicht ganz einfach ist, dafür aber die Feinmotorik und Konzentration fördert und verbessert. Gleichzeitig wird das Zahlenverständnis trainiert – und das, ohne Druck aufzubauen, sondern absolut kindgerecht mit bunten Farben und Motiven.

Auch, dass absolut kein Plastik verwendet wurde, ist positiv anzumerken und aus Sicht des Umweltschutzes eine wirklich tolle Sache! 

Kurze Fakten über das Spiel

Was ist das Ziel des Magnetspiels „Zählspaß-Zug“?

Die bunten Kugeln sollen in die Züge gezogen werden. Außerdem soll das Spiel nebenbei die Feinmotorik, das Zahlenverständnis und die Konzentration verbessern bzw. trainieren.

Für wen ist das Magnetspiel „Zählspaß-Zug“ geeignet?

Für Kinder, die Spaß an Zahlen und Motorikspielen haben. Empfohlen wird es ab einem Alter von zwei Jahren.

Wie viel kostet das Magnetspiel „Zählspaß-Zug“?

Das Spiel kostet durchschnittlich zwischen 20 und 25 Euro.

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Magnetspiel Zählspaß Zug von Haba Kurzanleitung

  1. Schritt 1:

    Kugeln in die Leisten legen

  2. Schritt 2:

    Kugeln verschieben:Mit dem Magnetstift können die Kugeln durch die Bahnen in die Züge (nach Farben und Zahlen sortiert) gezogen werden.