Schnipp Schnapp

Ziel des Spiels „Schnipp Schnapp“:

Sammele in „Schnipp Schnapp“ die meisten Quartette!

Kurzbeschreibung „Schnipp Schnapp“:

„Schnipp Schnapp“ ist ein Kartenspiel für Kinder. Die Spieler müssen versuchen, anderen Spielern die Karten wegzuschnappen, um so Quartette zu sammeln. Wer am Ende die meisten Quartette gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

  • Autor: Alex Randolph, Michel Matschoss
  • Grafik: Büttner & Plümacher (1981), Funhouse, Wolfgang Scheit und Walter Pepperle (2007)
  • Verlag: Ravensburger Spieleverlag
  • Erscheinungsjahr: 1981, 1994, 2007, 2011
  • Auszeichnungen: Spiel des Jahres 1981: Auswahlliste, Spiel des Jahres 1982

Spielertyp

Spieleranzahl und Alter

  • 2 – 6 Spieler
  • 5 – 10 Jahren

Spielaustattung

  • 96 Bildkarten
  • 1 Spielanleitung

Fazit:

Ein aufregender Spielspaß für Kinder ab 5 Jahren.

 

„Schnipp Schnapp“-Spielregeln herunterladen

Schnipp_Schnapp
Was ist das Ziel von „Schnipp Schnapp“?

Den Mitspielern müssen Karten vor der Nase weggeschnappt werden, um die meisten Quartette zusammenzubekommen.

Für wen ist „Schnipp Schnapp“ geeignet?

Dieses Kartenspiel ist auf Kinder ab 5 Jahren ausgelegt.

Wie viele Spieler können „Schnipp Schnapp“ spielen?

„Schnipp Schnapp“ kann von 2 bis 6 Kindern gespielt werden.