Schlag den Raab Blamieren oder Kassieren

Kassierst du oder blamierst du dich? „Schlag den Raab Blamieren oder Kassieren“ von Ravensburger

Stefan Raabs „Blamieren oder Kassieren“ aus seiner Sendung „Schlag den Raab“ war ein riesen Erfolg – kein Wunder, dass viele von euch auch zu Hause eine Runde spielen wollten. Ravensburger erfüllte euch den Wunsch und brachte das passende Kartenquiz auf den Markt. Mittlerweile hat sich der Entertainer aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, doch dank des Spiels müsst ihr auf die spanndenen Quizrunden nicht verzichten.

Ob zu Hause dasselbe Gefühl aufkommt, wie im Studio bzw. beim Mitfiebern vor dem TV? Das haben wir uns auch gefragt und deswegen einen Test gewagt.

Video-Eindruck von „Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtTY2hsYWcgZGVuIFJhYWIgLSBCbGFtaWVyZW4gJmFtcDthbXA7IEthc3NpZXJlbiZxdW90OyB3aWR0aD0mcXVvdDs4MDAmcXVvdDsgaGVpZ2h0PSZxdW90OzQ1MCZxdW90OyBzcmM9JnF1b3Q7aHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvTjFtTF83RTNMbHM/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcXVvdDsgZnJhbWVib3JkZXI9JnF1b3Q7MCZxdW90OyBhbGxvdz0mcXVvdDthY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlJnF1b3Q7IGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiZndDsmbHQ7L2lmcmFtZSZndDs=

Spieleinfos zu „Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“ von Ravensburger

Kurzbeschreibung

Blamieren oder Kassieren – Das schnelle Quiz! Zwei Köpfe – zwei Hände – ein Buzzer! Im spannenden Wissensduell treten die Spieler des Teams einzeln gegen den selbsternannten „Stefan“ an. In drei Runden mit je 10 Fragen gilt es, Kasse zu machen. Wer viel weiß und schneller auf den Buzzer schlägt, sammelt viele Euros ein. Doch Vorsicht, wer zu früh zuschlägt, riskiert, auf die falsche Fährte geführt zu werden. Blamieren oder Kassieren: Das beliebte TV-Quiz nun auch für zu Hause!“ Quelle: Spielekarton

  • Verlag: Ravensburger
  • Autor: Corinna Harder
  • Illustrator: Helmut Kollars
  • Erschienen: 10. Februar 2021
  • Spielenummer: 27183 / EAN: 9783964550699

Ziel des Spiels

Schlag den Raab und gewinne die Runden.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 10 Jahren
  • so lange ihr Lust habt

Spielmaterial

Der Preis von „Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“ von Ravensburger

Das Spiel gehört nicht mehr zum Standard-Sortiment der Geschäfte, sodass ihr es beispielsweise günstig auf verschiedenen Portalen unter 10 Euro ergattern könnt.

So spielt ihr das „Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“-Quizspiel

Spiel startklar machen

Die Vorbereitung geht super schnell: Einer von euch übernimmt die Rolle des Stefans, die anderen Spieler bilden das Kandidaten-Team. Euer Stefan bekommt die Stefan-Karte, die er vor sich ablegt und ihr bekommt beide eine Bankkarte.

Legt das Geld bereit, wählt einen Spieler aus dem Team, der den Elton spielt und damit die Fragen vorliest. Er bekommt die Elton-Karte und legt sie vor sich ab. Dieser Spieler darf nicht mitquizzen, nur vorlesen!

Die anderen bilden damit das Rateteam, allerdings kniffelt ihr nicht gemeinsam. Es darf sich immer nur einer den Fragen stellen, wobei ihr euch von Frage zu Frage abwechselt.

Legt nun noch die Buzzer-Karte in die Mitte von Stefan und dem Gegenspieler und dann kann’s losgehen.

Ein Spieler übernimmt die Rolle des „Stefan“ und die anderen spielen gegen ihn, wobei von den anderen einer der Fragensteller „Elton“ ist. Dieser Stellt die Fragen und wer die Antwort kennt und als erster auf die Buzzerkarte in der Tischmitte haut, es zählt dabei die Hand die ganz unten ist wenn es beide wissen, gewinnt.

So funktioniert’s

Euer Elton nimm 10 Karten auf die Hand, davon liest er eine Frage vor – welche kann er selbst wählen.

Wenn einer von euch – Stefan oder der Gegenspieler – meint, die Antwort zu kennen, drückt er auf die Buzzer-Karte. Es geht immer darum, die Antwort als Erster zu nennen, allerdings müsst ihr gewarnt sein, denn nicht immer lautet die Frage, wie man sie vermutet. Das eine oder andere Mal werdet ihr also falsch buzzern – so läuft das eben!

Die Antwort müsst ihr in drei Sekunden geben. Ist die Antwort richtig, gibts 100 Euro. Ist sie falsch, müsst ihr 100 Euro abgeben bzw. rutscht ihr ins Minus. Das gilt auch, wenn euch die Antwort nicht schnell genug einfällt. Dafür erhält außerdem der andere Spieler die Möglichkeit, die 100 Euro zu ergattern.

Alles hat einmal ein Ende

Nach der zwölften Karte ist das Spiel beendet und der Sieger ist der Spieler mit dem meisten Geld.

Unser Fazit zu „Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“

Fragespiel, bei dem auch schnelle Reflexe gefragt sind, denn ihr müsst als Erster die richtige Antwort geben. An sich ist das Prinzip nicht neu, was allerdings Spaß macht, ist dass die Fragen oft Wendungen nehmen, die man im Eifer des Gefechts nicht vermutet hätte. Deswegen ist es für euch immer ein schmaler Grad zwischen „abwarten“ und „buzzern“, mit der Gefahr, nicht schnell genug zu sein oder eine falsche Antwort zu geben.

„Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“ Spielregeln herunterladen

Schlag_Den_Raab_Blamieren_Oder_Kassieren

Wissenswertes zu „Schlag den Raab – Blamieren oder Kassieren“

Weitere „Schlag den Raab“ Spiele

  • Schlag den Raab: Das 1. Spiel (Ravensburger, 27227)
  • Schlag den Raab: Das 2. Spiel (Ravensburger, 27229)
  • Schlag den Raab Kids (Ravensburger, 27205)
  • Schlag den Raab-Das Quiz (Ravensburger, 27232)