Liliput

Schafft ihr den Riesen? „Liliput“ von Piatnik

Ihr wolltet schon immer mal einen Riesen bezwingen? Dann solltet ihr euch „Liliput“ von Piatnik ansehen, denn in diesem Spiel habt ihr die Möglichkeit dazu – und das ganz gefahrlos mit jeder Menge Spaß.

Spieleinfos zu „Liliput“ von Piatnik

Kurzbeschreibung

Jeder Spieler besitzt eine Familie aus vier Liliputanern. Diese sollen helfen, den schlafenden Gulliver zu fesseln, bevor er aufwacht. Ist das geschafft, gewinnt derjenige, der die Liliputs mit den geringsten Zahlenwerten auf seiner Familientafel versammeln konnte. Kein Wunder: Bei den Liliputanern haben die Kleinsten den größten Stellenwert.

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jmx0O2lmcmFtZSB0aXRsZT0mcXVvdDtSZWdlbG4genUgTGlsaXB1dCAtIFNwaWVsYW5sZWl0dW5nJnF1b3Q7IHdpZHRoPSZxdW90OzgwMCZxdW90OyBoZWlnaHQ9JnF1b3Q7NDUwJnF1b3Q7IHNyYz0mcXVvdDtodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9BTTk1MERzaXJvbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZxdW90OyBmcmFtZWJvcmRlcj0mcXVvdDswJnF1b3Q7IGFsbG93PSZxdW90O2FjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUmcXVvdDsgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuJmd0OyZsdDsvaWZyYW1lJmd0Ow==

[amazon_link asins=’B0081YYL5W‘ template=’ProductAd‘ store=’spielregeln-2018-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’b7776814-1684-11e8-b7c9-77eb79875081′]

  • Verlag: Hasbro
  • Autor: Reiner Knizia
  • Erschienen: 2012
  • Spielenummer: 7147

Ziel des Spiels

Euer Ziel ist es, den Riesen Gulliver zu bezwingen.

Spielertyp

Spieleranzahl, Alter und Dauer

  • 2 bis 4 Spieler
  • ab 5 Jahren
  • rund 15 Minuten

Spielmaterial

  • 30 Liliputaner
  • Klebeetiketten für die Unterseite mit folgenden Werten: je 4 x 0, 1, 2, 3, 4, 5
  • 6 x Seil
  • 1 Gullivertafel
  • 4 Familientafeln
  • 1 Din A 4 Spielanleitung (deutsch, tschechisch, französisch, polnisch)

So spielt ihr Liliput

Spiel startklar machen

Alle Liliputaner werden in die Tischmitte gestellt. Nun legt jeder Spieler eine Familientafel vor sich ab

und stellt zufällig 4 Liliputaner auf diese, ohne die Werte zu kennen, die sich auf der Unterseite der Liliputanerfiguren befinden. Die Gullivertafel wird in die Tischmitte gelegt.

Spielablauf

Der jüngste Spieler fängt an, dann wird im Uhrzeigersinn gespielt. Ein Spieler nimmt einen Liliputaner aus der Mitte und schaut sich dessen Wert an. Dieser Wet ist dann allen Spielern mitzuteilen. Nun gibt es zwei Möglichkeiten:
Wenn der Liliputaner eine Zahl zeigt, kann man sich aussuchen, ob man die Liliputaner mit einem auf der eigenen Familientafel austauschen möchte. Nach dem Tausch sagt der spieler den Wert dieser Figur und stellt sie dann in die Mitte. Ist auf der Unterseite des Liliputaners ein Seil abgebildet, wird die Figur auf ein leeres Feld der Gullivertafel platziert. Dann ist ein Liliputaner der eigenen Familientafel mit einem anderen Liliputaner eines Mitspielers zu tauschen – die Werte beider Liliputaner sind außerdem laut anzusagen.
Dann ist der nächste Spieler an der Reihe.

Alles hat einmal ein Ende

Wenn der vierte Liliputaner mit Seil auf die Tafel gestellt ist, endet das Spiel. Jeder ermittelt den Wert seiner vier Familienliliputaner (Seile zählen 10 Punkte). Wer die kleinste Summe erreicht, gewinnt.

Unser Fazit zu „Liliput“ von Piatnik

Wer eine gute Merkfähigkeit mitbringt, ist klar im Vorteil. Liliput ist kurzweilig und schnell gespielt. Was zählt sind Glück und Konzentration. Insoweit auch ein schönes Kinderlernspiel zum kleinen Preis!