Ballontanz für die Hochzeitsfeier

Spielidee:

Es werden Teams aus je zwei Spielern gebildet. Die Spieler müssen miteinander tanzen, und zwar, währenddessen sie zwischen ihren Köpfen einen Ballon halten. Wer den Ballon bis zum Schluss behält, hat das Spiel gewonnen.

Spielmaterial:

  • Einige Luftballons
  • Musik

Spielerzahl:

Unbegrenzt

Spielregeln/Spielablauf:

Vor dem Spiel werden die Ballons aufgepustet und jedes Team erhält einen Ballon. Dieser wird nun zwischen den Köpfen der zwei Spieler eines jeden Teams fixiert. Sobald die Musik beginnt, müssen die Spieler tanzen. Der Spielleiter sollte darauf achten, dass sie auch wirklich tanzen, da andernfalls eine unfaire Situation entsteht.

Verliert ein Paar seinen Ballon, scheidet es aus. Das Team, das seinen Ballon am längsten behält, hat gewonnen.

Der Schwierigkeitsgrad kann bei diesem Spiel gesteigert werden, beispielsweise, indem die Spieler beim Tanzen in die Hocke gehen müssen. Alternativ kannst du ihnen die Aufgabe geben, während des Tanzens etwas vom Boden aufzuheben.