SEO-Contest WildsauSEO

SEO-DAY Gewinnspiel: SEO-Contest „WildsauSEO“

Im Rahmen des Kölner SEODAY, welcher vom 5. bis 8. November 2019 stattfindet, findet auch wieder der SEO-Contest statt. Der Wettbewerb ist darauf ausgerichtet, ein bestimmtes Keyword auf Platz 1 der organischen Suchergebnisse bei Google zu bringen. Der Witz dieses SEO-Contests ist, dass das Keyword eine Wortneuschöpfung und dementsprechend die Konkurrenz nicht so überlaufen ist, als würde man z. B. versuchen, ein neues Automodell in die Topplatzierung zu bekommen.

SEO-Contest: Das ist das Keyword 2019

Das Keyword des SEO-Contests 2019 ist „WildsauSEO“.                              

Der Contest: Was du wissen musst

Der SEO-DAY Contest startete am 05.09.2019 und findet am 07.11.2019 sein Ende. Bis dahin hast du Zeit, deinen SEO-Content zu produzieren. Mit von der Partie ist unter anderem Sistrix, ein SEO-Tool Anbieter, den du sicherlich kennst. Das Tool checkt alle 60 Minuten den Content zum „WildsauSEO“-Keyword und erstellt die Rankings, die öffentlich einsehbar sind. 2018 wurde diese Aufgabe von DYNAPSO.com übernommen – und das im 15-Minuten-Takt.

Außerdem gehören Deutsche Startups und der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. zu den Partnern.

Übrigens musst du dich nicht extra anmelden oder eine Teilnahmegebühr zahlen!

Hier findest du alle Informationen zum Initiator des WildsauSEO Contest – 
https://www.seo-day.de/wildsauseo-seo-contest-gestartet

WildsauSEOWas bedeutet „WildsauSEO“?

Die Wortneuschöpfung soll diejenigen unter euch bezeichnen, die echte SEO-Spezis sind, die, die mit Leidenschaft und Know-how an ihre Arbeit gehen. Die, die die Besten der Besten ihrer Szene sind und ein Traum für jeden Arbeitgeber. Bist DU auch ein „WildsauSEO“? Dann zeig es!

Warum sollte man „WildsauSEO“ werden?

Die offensichtlichen Dinge sind die Sachpreise, Ruhm und ein toller Titel. Doch „WildsauSEO“ zu werden, bedeutet noch viel mehr. Es geht um einen (freundschaftlichen) Wettbewerb zwischen Suchmaschinen-Fachleuten, die mal wieder etwas Würze in ihren Alltag bringen wollen. Die sich direkt mit anderen Pros (bzw. eben auch solchen, die denken, sie wären welche) messen wollen. So ein kleiner Wettkampf kann manchmal ganz schön erfrischend und motivierend sein. Der SEO-Contest eignet sich für alle, die ihr Wissen und Können präsentieren und testen wollen – und dazulernen wollen.

 Gibt es etwas für den „WildsauSEO“ zu gewinnen?

Selbstverständlich!

  • Platz 1: IPhone + Sistrix 3 Monatslizenz inkl. Training day + SEO-DAY Ticket 2020 + ExpertDAY Ticket 2019 am Tag nach dem SEO-DAY + optionaler Speaker Slot SEO-DAY 2020 (So haben wir 2019 den Contest gewonnen)
  • Platz 2: SEO-DAY 2020 Ticket + 6 Monatslizenz ShopDoc + 12 Monate Seobility Premium + 6 Monate XOVI Suite
  • Platz 3: SEO-DAY 2020 Ticket + 6 Monate Seobility Premium + 1 SEO-Seminar in der XOVI Academy mit Felix Beilharz
  • Platz 4: Messerset

Außerdem können sich die vier Besten auf einen ehrenvollen Titel, Anerkennung und vielleicht sogar einen höheren Marktwert freuen. Im Lebenslauf macht sich so Platz auf dem SEO-Contest Treppchen in jedem Fall sehr gut!

Welchen Regeln unterliegt der „WildsauSEO“?

Im Grunde keinen – und das ist auch gut so, denn so kannst du deiner Kreativität und deinem Können freien Lauf lassen! Vor allem aber haben so auch SEOs eine Chance, die gerade erst in die Materie eingestiegen sind. Du kannst alles einbinden, von dem du denkst, dass es gut ranken kann. Außerdem hast du keine Vorgaben, was Menge der generierten Backlinks, den geschriebenen Content oder den generierten Traffic betrifft. Es gibt also keine konkreten WildsauSEO Spielregeln.

Wer rankt gerade und was machen die eigentlich?

So einige haben sich schon an die Arbeit gemacht und „WildsauSEO“-Content veröffentlicht. Sistrix crawelt fröhlich und zeigt allen Interessierten und Teilnehmern, wer seinen Job gerade am besten macht.

Zu den Top-Rankern gehören unter anderem sumax.de, contentking.de, seo-united.de und noch einige mehr.

Am bisher lustigsten hat es wohl die Content Marketing Beratung bzw. SEO Agentur„contentking.de“gelöst, die allumfassend über den Contest aufklärt, am Ende aber betont, selbst nicht teilzunehmen, weil die Zeit fehlt, dieser ohnehin nicht zu gewinnen, es viel zu aufwendig wäre – sehr clever! Dafür wird allerdings auch in die Trickkiste gegriffen und die Frage gestellt, ob Grafiken beim Ranken helfen – man wisse es angeblich nicht, aber schaden kann es auch nicht, also hat man ein paar Bilder hinzugefügt.

Sumax, eine SEO Beratungs-Agentur mit Sitz in Dortmund, hingegen setzt ebenfalls auf Informationen zum Contest und beantwortet die wichtigsten Fragen und drückt sich selbst ein bisschen die Daumen.

Seo-united.de ist vielen von euch sicher bekannt und eine der Webseiten, die sich nur mit dem Thema Suchmaschinenoptimierung beschäftigt. Auch dort wurde das Thema „WildsauSEO“ ziemlich interessant umgesetzt: mit einer kleinen Erklärung, Grafiken, Bildern und einem Rezept für die perfekte „WildsauSEO“ – wohl bekomms!

Aktuelle Rankings „WildsauSEO“