Ubongo Kartenspiel

Ziel des Spiels „Ubongo Kartenspiel“:

Erziele in den Spielrunden durch geschicktes Karten anlegen die meisten Punkte.

Kurzbeschreibung „Ubongo Kartenspiel“:

In jeder Runde versuchen die Spieler 7 ihrer 9 Karten anzulegen. Hierbei müssen zwei Sympole miteinander verbunden werden, wobei die Legerichtung der Karte nicht wichtig ist. Hat ein Spieler sieben Karten gelegt ruft er „Ubongo“ und gewinnt die Runde. Die Punkte werden nun ermittelt und nach der sechten Rubde endet das Spiel. Der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt.

Spielertyp:

Kartenspiel

Spielaustattung:

108 Karten

Fazit:

Schnelles Kartenspiel bei dem Überblick gefragt ist.

Ubongo Kartenspiel Spielregeln herunterladen

Ubongo Kartenspiel