Top Trumps – Trumpfen – Quartett

Ziel des Spiels „Top Trumps – Trumpfen – Quartett“:

Quartette bilden oder bei Trumpfen alle Karten erhaschen!

Kurzbeschreibung „Top Trumps – Trumpfen – Quartett“:

Top Trumps sind Quartette zu diversen Themen. Es gibt Karten zu den unterschiedlichsten Themen, die in Kategorien à vier Karten eingeteilt sind. Im Grunde handelt es sich um Karten zu einer Filmfigur, zu einem internationalen Fußballstar, zu einem bestimmten Auto, einem Tier, usw. Die wichtigsten Daten zu dem jeweiligen Subjekt sind auf einen Blick auf einer Spielkarte zusammengefasst.
Top Trumps Packungen von Star Wars, Muppets, Monster-University, Turtles, usw. sind Sammlerstücke.

Spielertyp:

Vielspieler

Wie spiele ich Top Trumps – Trumpfen – Quartett:

Trumpfen:

  1. Alle Karten werden gemischt und verdeckt ausgeteilt.
  2. Alle Spieler nehmen ihre Karten zu einem Stapel gebildet, an
    sich.
  3. Der beginnende Spieler nimmt die erste Karte und schaut sie
    sich an. Dann sucht er einen Wert aus, von dem er meint, er könnte
    damit die anderen Karten übertrumpfen und liest ihn laut vor.
  4. Beispiel aus dem Autoquartett:
    „Höchstgeschwindigkeit: 330 km/h“
  5. Bei den anderen Spielern steht ebenfalls ein Wert der ausgesuchten Kategorie auf der Karte. Auch sie lesen ihre Werte vor und aller werfen
    die Karten in die Mitte, damit alle die angesagten Werte überprüfen
    können. Wer tatsächlich den höchsten Wert hat, erhällt alle
    Karten und steckt sie unter seinen Stapel.
  6. Gewinner ist beim klassischen Trumpfspiel, wer nach
    einer bestimmten Zeit die meisten Karten hat, oder wer am Ende alle
    Karten auf der Hand hält.

 

Quartett:

Nicht alle Top Trumps – Kartenspiele sind Quartette.

Mitspieler: mindestens 3

Ein Geber mischt und verteilt die Karten reihum.

Der Spieler, der links vom Geber sitzt, beginnt. Er fragt einen beliebigen Mitspieler nach einer bestimmten Karte, die er benötigt.

Ziel des Spiels ist es Quartette zu bilden. Das sind vier zusammengehörige Karten. A1, A2, A3, A4 gehören zusammen. Aber auch F1 ,F2 , F3 , F4 usw. Die Nummern, Farben oder Symbole kennzeichnen die Karte deutlich.

 

Hat der gefragte Mitspieler die gewünschte Karte, ist er verpflichtet, sie auszuhändigen. Der fragende Spieler fragt so lange weiter, bis er keine Karte mehr bekommt. Dann ist derjenige Spieler, der die Karte nicht hatte, an der Reihe zu fragen.

 

Ein Quartett wird sofort abgelegt. Gewinner ist derjenige, der die meisten Quartette besitzt.

 

Biler zu Top Trumps – Trumpfen – Quartett

 

Video zu Top Trumps – Trumpfen – Quartett