Facebook
Twitter Google


mimikri

Spielanleitung von mimikri



Leider steht hier keine Spielregel als PDF zur Verfügung. Wir recherchieren gerne für Sie. Lassen Sie uns gerne eine Nachricht zukommen.

Wie spiele ich mimikri:

Es wird im Uhrzeigersinn gespielt. Derjenige, der als letztes einen fliegenden Schmetterling gesehen hat, fängt an und erhält die Kamera. Er zieht die oberste Motivkarte und platziert sie in die Kamera. Nun dreht der Spieler eine der Schmetterlingskarten um.

Wenn die Karten nicht den Schmetterling zeigt, der in der Kamera zu sehen ist, ist der nächste Spieler an der Reihe und dreht ebenfalls eine Karte um. Dies geht so lange so weiter, bis die umgedrehte Karte den Schmetterling in der Kamera zeigt. Der Spieler der diese Karte umdreht erhält die Schmetterlingskarte. Alle im Laufe der Runde umgedrehten Schmetterlingskarten werden wieder verdeckt. Danach wird die Motivkarte aus der Kamera entfernt und der nächste Spieler erhält die Kamera und das ganze geht von vorne los.


Nachdem alle Motivkarten durchgespielt sind, müssen die Spieler darauf achten, das sie mit der nächsten Motivkarte einen Schmetterling in der Kamera formen, den noch kein Spieler gesammelt hat, da sie sonst das anrecht auf die Kamera an den nächsten Spieler verlieren.


Das Spiel endet, nachdem alle Schmetterlingskarten eingesammelt wurden. Der Spieler mit den meisten Schmetterlingen gewinnt.