Facebook
Twitter Google


Arbos - Das Baumspiel

Spielanleitung von Arbos - Das Baumspiel

Spielregeln Arbos - Das Baumspiel:


Die Spielregeln finden Sie hier als PDF zum downloaden.

Download PDF Spielregeln Arbos - Das Baumspiel

Wie spiele ich Arbos - Das Baumspiel:

Spielmaterialien: 1 Stamm, 1 Sockel, 16 Äste, 25 Blätter

Spielvorbereitungen:
Jeder Spieler erhält die jeweils gleiche Anzahl von Teilen.Es gibt Äste und Blätter.

Spielen:
Der Spieler, welcher beginnt, bestimmt durch Verschiebung des Sockel, die mögliche Neigung des Stammes. Er steckt einfach den Stamm des Baumes aus Holz in den Sockel. Dadurch wird das Spiel eventuell etwas leichter oder eventuell etwas schwieriger - je nachdem.

Jeder ist im Uhrzeigersinn der Reihe nach am Zug.

Eine Hand gehört auf den Rücken. Mit der freien Hand nimmt der Spieler einen Ast oder ein Blatt und steckt es an den Baum. Wenn dabei etwas hinunter fällt, muss er alle Teile, die nicht am "Bäumchen" gehalten haben, zu sich nehmen.

Wackelt nichts mehr, ist der nächste an der Reihe.

Wer als erster seine Teile alle losgeworden ist, gewinnt das Spiel.

Logischerweise, wird es zum Schluss immer schwieriger, die Äste und Blätter so an den wachsenden Baum zu stecken, dass alles hält.

Die Karten kommen nur für das Zusatzkartenspiel zum Einsatz.